Magpie: Geld verdienen mit Twitter

Ein britischer Dienst namens Magpie will Twitter-Nutzer Geld verdienen lassen. Man erlaubt Magpie dazu, nach spätestens 20 Tweets eine Werbenachricht zu verbreiten, gekennzeichnet mit dem Hinweis „#magpie“. Für den deutschen Markt dürfte das übrigens nicht ausreichen. Der Inhalt der Werbung soll sich an den Inhalten der sonstigen Tweets orientieren. Angeblich soll ich mit meinem Twitter-Account knapp 110 Euro im Monat verdienen können. Das kann man hier ausrechnen lassen. Nunja, wer’s glaubt. Gefunden bei Web-Ideas und hype. Weiterer Bericht bei Mashable.

Artikel vom 01. November 2008