In eigener Sache: der Web-2.0-Ruheraum

Das Internet wird immer stressiger. Laufend muss man sich irgendwo anmelden, soll kommentieren oder etwas hochladen. Im Web 2.0 gibt es bald mehr Communitys als Internetsurfer. Jetzt habe ich eine Seite gestartet für alle, die einen Moment der Stille brauchen, sich entspannen wollen, endlich Einsamkeit finden möchten: alleinr. Ich wünsche einen angenehmen Aufenthalt :-)

Artikel vom 13. März 2007