Achtung: Update auf WordPress 2.8 kann das Blog zerlegen

Wie inzwischen bekannt wurde, gibt es einen Fehler in WordPress 2.8, der unter bestimmten Umständen dazu führt, dass durch das automatische Update das Blog zerlegt wird. Das Problem: Wenn das Update nicht funktioniert, werden alle bereits abgelegten neuen Dateien wieder gelöscht, damit alles wieder wie vorher ist. Im aktuellen Update gibt es an dieser Stelle einen Fehler, wodurch dann auch Dateien gelöscht werden, die zum Weiterbetrieb des Blogs gebraucht werden. Mehr Informationen dazu in dieser News von Falk drüben bei t3n und im Blog von WordPress Deutschland.

Artikel vom 15. Juni 2009