LINKLOAD vom 30.09.2009

Diesmal: Apple Tablet als Lesegerät für Bücher, Zeitungen und Zeitschriften, Twitter-Aggregator von Twitter im Test, Branchenumfrage Buch, Hörbücher vielfach illegal im Netz zu finden, problematische Leistungsschutzrechte, Follower-Empfehlungen und 500.000 Euro für eine innovative Medienidee ausgelobt.

Werkzeuge

  • Für sein kommendes Tablet verhandelt Apple angeblich mit Verlagen, um Bücher, Zeitungen und Zeitschriften in einem optimierten Format über iTunes anbieten zu können. Nach neuesten Gerüchten muss man sich das Tablet wohl als ein iPhone oder einen iPod touch mit 10-Zoll-Display vorstellen. Es könnte Anfang 2010 vorgestellt werden.
  • Rivva-Macher Frank Westphal entwickelt einen Twitter-Aggregator, der einige interessante Dinge kann. In diesem Beitrag zeigt Yucca Tree Post, was das alles ist.

Trends

Beispiele

Solche Linktipps gibt es laufend auf Twitter bei @uploadmag.

Artikel vom 30. September 2009