Screencast How-to: Betonungen und Hervorhebungen

Nimmt man einen Screencast auf, fehlen einem viele alltägliche Möglichkeiten, auf etwas hinzuweisen oder etwas besonders hervorzuheben. An einem einfachen Beispiel zeigt mein eigener Screencast, was man stattdessen machen kann.

Foto: complize | Quelle: photocase.com

Im Video werden folgende Tipps gezeigt, um Inhalte hervorzuheben, Zusammenhänge zu verdeutlichen und den Blick der Zuschauer zu lenken:

  • Zooms
  • Callouts
  • Annotationen (grafische Elemente)
  • Erklärtexte

Gezeigt wird das alles anhand der Software ScreenFlow auf dem Mac. Die meisten Tipps lassen sich aber beispielsweise ebenso mit Camtasia Studio unter Windows umsetzen.

Im Rahmen dieses Screencasting-Specials stellen wir übrigens auch sechs Screencasting-Tools kurz vor.

Artikel vom 16. Mai 2012