UPLOAD im März 2016 Snapchat für Unternehmen

Wir nehmen uns das große Hypethema vor. Darin: Einsteiger-Guide für Unternehmen, Tipps und Tricks fürs Marketing und jede Menge gute Beispiele. Außerdem ein Blick auf den Trend „Ephemeral Marketing“.

Aus dieser Ausgabe können Sie die folgenden Artikel kostenlos lesen:

Ephemeral Marketing: Der Hype auf dem Prüfstand

Das Marketing ist immer auf der Suche nach dem nächsten Hype, dem es hinterher hecheln kann. Nachdem das Influencer Marketing mittlerweile doch erste Spinnweben angesetzt hat und das Messenger Marketing alleine ja auch nicht reicht, kommt nun also das Ephemeral Marketing auf den Tisch – rein digital, versteht sich. So ein bisschen ist das Marketing allgemein zum Hasen geworden, der sich vom Igel, sprich den Konsumenten, an der Nase herumführen lässt. Aber dazu später mehr. Zunächst soll es um eine generelle Einordnung gehen. Was ist also Ephemeral Marketing, wer setzt es ein, wozu ist das gut und wer kann erreicht werden?

(Foto: Revanche / photocase.de)

(Foto: Revanche / photocase.de)

Den ganzen Beitrag lesen »

Snapchat-Marketing: Tipps & Tricks

Snapchat schlägt derzeit hohe Wellen unter den sozialen Medien. Wo diese Wellen branden, da machen Gerhard Schröder und Thomas Schupp von K3 gerne ausgedehnte Strand-Spaziergänge, halten Ausschau nach dem Treibgut und berichten nun in diesem Beitrag, was sie bisher gefunden haben. Snapchat verbindet dabei alte Kommunikations-Disziplinen auf neue Art und Weise. Wie man mit Snaps erfolgreich Online-Marketing betreibt, hängt deshalb auch davon ab, wie gut man Form und Inhalt klassischer Kommunikationsmittel beherrscht.

(Illustration: © Wissanu99 – Fotolia.com)

(Illustration: © Wissanu99 – Fotolia.com)

Den ganzen Beitrag lesen »