Artikel des Tags:
fotos


Fotoarchiv von "LIFE" bei Google

Google hat ein Fünftel des Fotoarchivs des inzwischen eingestellten Magazins “LIFE” digitalisiert und online verfügbar gemacht. In den nächsten Monaten sollen nach und nach alle rund zehn Millionen Bilder verfügbar gemacht werden. Das Archiv reicht bis ins Jahr 1750 zurück und enthält Aufnahmen vieler wichtiger Personen und Ereignisse der Geschichte. Mehr dazu im offiziellen Google-Blog.


Flickr: Dia-Shows einbetten

Was bei YouTube zum durchschlagenden Erfolg beigetragen hat, geht nun auch bei Flickr: Inhalte auf anderen Websites einbetten. Flickr bietet jetzt per “Share”-Knopf an, dass man Dia-Shows beispielsweise direkt im eigenen Blog zeigt. Mehr dazu im Flickr-Blog. Gefunden bei: ReadWriteWeb.


Googles Flickr-Konkurrent auf Deutsch

Picasa Web Albums gibt es nun auch auf Deutsch. Googles Dienst steht in direkter Konkurrenz zu der erfolgreichen Fotocommunity Flickr, die zu Yahoo gehört. Der Trumpf des Google-Angebots ist die direkte Anbindung an die Fotoverwaltungs-Software Picasa, die Google kostenlos zum Download anbietet. Dabei können über die Software nicht nur eigene Bilder hochgeladen, sondern auch Fotos von anderen heruntergeladen werden. Als Systemanforderungen für Picasa Web Albums nennt Google den Internet Explorer 6.x, Firefox 1.x oder Safari 2.x. Andere Browser werden derzeit nicht unterstützt. Quelle: Golem.de


Nächste Einträge »