yahoo

Social Mojo: Welcher Twitter-Typ bist Du?

090815-social-mojo

Die Welt kann nie genug nutzlose Tools haben, solange sie nur irgendwie witzig und hübsch gemacht sind. Das trifft auf Yahoos „Know Your Mojo“ zu, bei dem man am Ende erfährt, welcher Twitter-Typ man ist. Sowohl @jati als auch @uploadmag sind „Concierge“: „You are a busy tweeter and a genius at showing people all the best URLs around the web. Thanks for the great tips.“ Und bei Euch? Wer traut sich? ;-) P.S.: Das Ganze ist eigentlich Werbung für Yahoos neue Startseite.

Zukunftsmarkt Online-Video: Facebook gegen YouTube gegen Yahoo gegen alle anderen

Dem Thema Online-Video wird schon lange eine goldene Zukunft vorhergesagt, aber dieser Tage wird der Wettstreit um die Marktanteile immer deutlicher. Facebook ist eigentlich ein Social Network und bietet nun Videos auch in HD-Auflösung an. Yahoo arbeitet an einem neuen Service, der den eigenen Diensten wie Yahoo Video und Flickr zur Verfügung stehen soll – aber eventuell über eine Schnittstelle auch anderen Interessierten. Und YouTube versucht dieser Tage den Vorsprung in Sachen Videoqualität einzuholen, den die Konkurrenz bereits hat: Auch hier gibt es nun Videos in der kleinsten HD-Auflösung. 2009 verspricht ein spannendes Jahr in Sachen Video werden. Und dabei ist noch gar nicht ausgemacht, wer am Ende als Sieger dastehen wird. Den ganzen Beitrag lesen »

Adobe und Yahoo starten Textanzeigen für PDFs

Unter dem schmissigen Namen „Ads for Adobe PDF powered by Yahoo!“ arbeiten Adobe und Yahoo an einem System, das kontextbezogene Textanzeigen in PDF-Dokumente integrieren kann. Eine Art „AdSense für PDFs“ könnte man sagen. Anders als im Web wird die Reklame aber nicht dynamisch eingebaut. Man muss seine PDFs zunächst hochladen. Noch ist das System in der Testphase. Mehr Informationen hier bei heise.de. Vielen Dank an die Tippgeber per E-Mail und Twitter!

Googles Flickr-Konkurrent auf Deutsch

Picasa Web Albums gibt es nun auch auf Deutsch. Googles Dienst steht in direkter Konkurrenz zu der erfolgreichen Fotocommunity Flickr, die zu Yahoo gehört. Der Trumpf des Google-Angebots ist die direkte Anbindung an die Fotoverwaltungs-Software Picasa, die Google kostenlos zum Download anbietet. Dabei können über die Software nicht nur eigene Bilder hochgeladen, sondern auch Fotos von anderen heruntergeladen werden. Als Systemanforderungen für Picasa Web Albums nennt Google den Internet Explorer 6.x, Firefox 1.x oder Safari 2.x. Andere Browser werden derzeit nicht unterstützt. Quelle: Golem.de

US-Tageszeitungen kooperieren mit Yahoo

Nachdem sich viele Tageszeitungen über Jahre mit Händen und Füßen gegen das Internet gewehrt haben, erkennen einige die neuen Realitäten an. In den USA konnte Yahoo nun eine Kooperation mit 176 Lokalzeitungen bekannt geben. Zunächst werden die Zeitungen Stellenanzeigen auf Yahoos Angebot Hot Jobs schalten und dessen Technologie für eigene Websites nutzen. Langfristig sollen die Inhalte der Zeitungen auch für Yahoos Websuche zur Verfügung stehen. Quelle: Pressemitteilung