Slack: Was dieses Werkzeug für Teams so erfolgreich macht

Im Silicon Valley gehören Hypes quasi zum Alltag, aber selbst hier ließ der rasante Erfolg von „Slack“ aus San Francisco einige Kinnladen herunterklappen. Das Startup hat offenbar einen Nerv getroffen: Es erleichtert die Kommunikation von Teams und will im selben Atemzug mehrere Tools in Rente schicken. Das Featureset sowie eine generell gelungene Umsetzung machen es aus. Wir stellen den Überraschungserfolg vor.

Slack-Headquarters

Slack-Headquarters in San Francisco (Bild: Jan Tißler)

Den ganzen Beitrag lesen »

Wesentliche Erkenntnisse aus der ARD/ZDF-Onlinestudie zusammengefasst

Die Internetnutzung in Deutschland hat nicht wie von manchen vermutet ein Plateau erreicht. Vor allem unterwegs legt es zu, aber auch bei der Nutzungsdauer und in der Gruppe der 30- bis 49-Jährigen. Das sind nur einige der Erkenntnisse, die man aus der ARD/ZDF-Onlinestudie 2016 gewinnen kann. Wir haben uns die Zahlen für Sie angesehen und ausgewertet. Dabei finden sich allerdings auch einige verwunderliche Daten in den Ergebnissen.

(Bild: © apinan – Fotolia.com)

(Bild: © apinan – Fotolia.com)

Den ganzen Beitrag lesen »

UPLOAD 40 ist da: So nutzen Sie jetzt Instagram für Ihr Unternehmen

Beeindruckendes Wachstum und inzwischen viele Werkzeuge und Angebote für Unternehmen, Freelancer, Gründer und andere: Jetzt ist die richtige Zeit, einen Blick auf Instagram zu werfen. In unserer neuen Ausgabe zeigen wir in vier hilfreichen und ausführlichen Artikeln, wie Sie Instagram einsetzen können. Es geht um die richtige Strategie, gute Beispiele, erfolgreiche Werbung und wie Sie Ihr neues Profil sinnvoll in Ihre bestehende Kommunikation einbinden.

(Cover: Shutterstock-Fotos von Brilliantist Studio und scyther5)

(Cover: Shutterstock-Fotos von Brilliantist Studio und scyther5)

Den ganzen Beitrag lesen »

Event-Tipp: Ideen, Kontakte und Anregungen für Studenten beim Future Network

Unser Event-Tipp „Future Network“ richtet sich diesmal vor allem an Studenten. Sie bekommen damit eine Plattform, um sie mit Verantwortlichen aus der Wirtschaft in Kontakt zu bringen. Es machen praktisch alle Studiengänge und Fachbereiche semesterunabhängig mit. Der Award wiederum will besondere Ideen auszeichnen – ein Businessplan wird dafür (noch) nicht gebraucht. Alle weitere Fragen beantwortet dieser Beitrag.

(Foto: Veranstalter)

(Foto: Veranstalter)

Den ganzen Beitrag lesen »

Erste Schritte in die Agilität: So funktioniert es für jedes Unternehmen

Agilität ist beinahe zum Synonym für Effizienzsteigerung bei Projekten und bei der Produktentwicklung geworden. In Startups und Onlineunternehmen gehört agiles Arbeiten bereits zum Alltag. In Unternehmen anderer Branchen ist Agilität eher selten anzutreffen. Dabei kann jedes Unternehmen von der Effizienzsteigerung profitieren; und das ohne in einem groß angelegten Change-Prozess Scrum, Kanban oder ein anderes Framework einführen zu müssen. Die ersten Schritte in die Agilität sind klein und leicht umsetzbar, wie Christian Landsberg in diesem Beitrag zeigt.

(Foto: Dominik Martin, unsplash.com)

(Foto: Dominik Martin, unsplash.com)

Den ganzen Beitrag lesen »

Was ist ein „agiles Unternehmen“? Eine Einführung

Viele Märkte verändern sich heute so schnell, dass Unternehmen mit klassischen Strukturen nur noch schwer darauf reagieren können. „Agilität“ ist ein oft gehörtes Schlagwort, das die Antwort darauf geben soll. Wandel wird zur Norm und Teams bekommen wieder die Verantwortung für ihr eigenes Tun. Das kann zugleich den positiven Nebeneffekt haben, gerade die leistungsstärksten und fähigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren. Valentin Nowotny gibt in diesem Artikel einen Überblick dazu, wie agile Unternehmen ticken, welche Vorteile das Konzept bietet und auf welche Schwierigkeiten man bei der Umsetzung treffen kann.

(Foto: Maico Amorim, unsplash.com)

(Foto: Maico Amorim, unsplash.com)

Den ganzen Beitrag lesen »

„YouTube Community“: Was Sie jetzt über das neue Angebot wissen sollten

YouTube mag weiterhin die größte Video-Plattform der Welt sein. Aber es spürt den heißen Atem von Facebook im Nacken und reagiert nun. „YouTube Community“ nennt sich ein neues Feature, das nach und nach zur Verfügung gestellt wird. YouTuber bekommen damit Inhaltsformate jenseits von Videos, um mit ihren Fans und Zuschauern auch auf anderen Wegen zu kommunizieren. Endlich, könnte man sagen. Wir stellen in diesem Artikel vor, was es mit den neuen Funktionen auf sich hat.

Screenshot der YouTube Community von „The Key of Awesome“

Screenshot der YouTube Community von „The Key of Awesome“

Den ganzen Beitrag lesen »

Neues Spezial: „Grundlagen selbstorganisierter Teams“

In unserem Themenschwerpunkt geht es diesen Monat u.a. um agile Unternehmen und da passt unser neues UPLOAD Spezial ganz ausgezeichnet. „Grundlagen selbstorganisierter Teams“ besteht aus dem ersten Kapitel des Buchs „Selbstorganisierte Teams führen – Arbeitsbuch für Lean & Agile Professionals“ von Siegfried Kaltenecker, erschienen im dpunkt-Verlag.

(Coverfoto: dotshock, Shutterstock)

(Coverfoto: dotshock, Shutterstock)

Den ganzen Beitrag lesen »

Über 50 Tools für mehr Produktivität

Wir haben unsere Leserinnen und Leser nach ihren liebsten Tools für mehr Produktivität gefragt und hier ist das Ergebnis. Weit über 50 Werkzeuge wurden vorgeschlagen – von bekannten Namen wie Evernote bis hin zu weniger bekannten Helfern oder auch ganz analogen Vertretern. Außerdem habe ich mir erlaubt, meine ganz persönlichen Favoriten zu ergänzen. Da sollte für jeden etwas dabei sein. Und wer ein Werkzeug vermisst: Einfach per Kommentar ergänzen!

(Foto: joexx / photocase.de)

(Foto: joexx / photocase.de)

Den ganzen Beitrag lesen »