Spiegel Online macht 15 Mio. Umsatz

Im Jahr 2006 hat der Spiegel Verlag mit Spiegel Online 15 Millionen Euro Umsatz gemacht. Das meldet das Medienmagazin DWDL.de. Ein Jahr zuvor waren es noch 10 Millionen gewesen. Auch das Online-Angebot des Manager Magazins aus demselben Verlag kann mit guten Zahlen aufwarten: Erstmals sei der Break-Even erreicht, die Einnahmen decken also die Ausgaben. Diese Erfolge bleiben anderen nicht verborgen: Sieben Konkurrenten von Spiegel Online haben für dieses Jahr eine News-Offensive angekündigt, darunter Focus Online.