Plattenlabel wird zum Netlabel

Das Independent-Label Ropeadope verabschiedet sich von der CD. Ab 6. Februar gibt es die Musik nur noch im hauseigenen Webshop. Ein Album wird hier 7,99 US-Dollar kosten, ein Song 89 US-Cent. Die Gründe für den Wechsel sind einfach zu verstehen: Das klassische CD-Geschäft war stark eingebrochen, während die Verkäufe im Internet in die Höhe schnellten. Quelle: Internet World Business