Westeins.de sucht Blogger

Für das mit Spannung erwartete Projekt Westeins.de der WAZ-Zeitungsgruppe wird nun nach Bloggern und Podcastern gesucht. Das geht aus einem Hinweis auf der Seite hervor. Chefin Katharina Borchert macht damit wahr, was sie in einem Interview mit Oliver Gassner im Juli angekündigt hatte: “gezielt gute, motivierte Blogger als freie Mitarbeiter” zu engagieren. In dem Interview finden sich weitere Hintergründe zu Westeins.de, zu Katharina Borcherts Journalisten- und Bloggerkarriere und anderen Themen. Gesucht werden für Westeins.de übrigens nicht nur regionale Blogger. Auch wer “sehr themenfokussiert” bloggt, ist herzlich willkommen, schreibt sie unter ihrem Blogger-Pseudonym Lyssa in diesem Kommentar. Neben Nachrichten aus den Zeitungen der WAZ-Gruppe und einer Community sind die Beiträge der Blogger und Podcaster als eine von drei tragenden Säulen des Konzepts von Westeins.de gedacht, mit denen der Verlag “das Ruhrgebiet vernetzen” will, wie zum Beispiel hier bei turi2.de zu lesen ist.

Jetzt vorbestellen: E-Book + Mini-Onlinekurs zu LinkedIn

LinkedIn: Profil und Unternehmensseite – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © alphaspirit, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

Ein Gedanke zu „Westeins.de sucht Blogger

Kommentare sind geschlossen.