Der Paris-Hilton-Effekt: Je reicher, desto Podcast

Interessantes Studienergebnis aus den USA: Je höher das Einkommen, desto eher müssen Radio und Fernsehen für die Nutzung entsprechender Angebote im Internet zurücktreten. Das erkläre auch, warum Paris Hilton als erster Promi einen eigenen Podcast hatte, schreibt Podcastingnews. Davon abgesehen: Wenn sich das bestätigt, sollte das eine Umschichtung von Werbegeldern weg vom teueren TV hin zum derzeit spottbilligen Internet befördern – gut für alle UPLOADER ;-)