Metamac Magazin erfindet sich neu

Ben Schwan, Herausgeber des Metamac Magazin, hat seinen Lesern per E-Mail eine Kreativpause des PDF-Magazins angekündigt. Das Heft entspreche nicht mehr ganz dem, was er sich als Herausgeber ursprünglich einmal vorgestellt hatte, schreibt er dort. Auf jeden Fall wird es nach Ostern weitergehen, dann mit neuen inhaltlichen Ideen und einem einfacheren Abo-Modell. Das Metamac Magazin erscheint wöchentlich und liefert Nachrichten, Tipps, Interviews und mehr rund um die Produkte der Firma Apple. Ein Heft kostet derzeit je nach Abomodell maximal 99 Cent. Der Nachrichtenbereich auf metamac.de wird während der Pause des Magazins weitergeführt.