Internet Movie Database IMDb will Film- und TV-Portal Nr. 1 werden

Schon seit langem ist die Internet Movie Database IMDb die erste Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund um Filme und TV-Serien geht. Jetzt will sie auch zur Nr. 1 werden, wenn man Filme und Serien ansehen möchte. “Unser Ziel ist es, unseren Nutzern jeden Film und jede TV-Show kostenlos im Internet zu zeigen”, hat Gründer Col Needham angekündigt. Mit 6.000 Videos fangen sie an. Es sind allerdings nicht alle auch außerhalb der USA abrufbar. Zudem sind offenbar auch viele Werbeclips und Trailer darunter. Bei Podcasting News gibt es eine Übersicht dazu, was überhaupt zu finden ist. TechCrunch wiederum ist von der Nutzerführung wenig begeistert.

Jetzt neu: „Kanban – Die schnelle Einführung“

Kanban – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © fizkes, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

3 Gedanken zu „Internet Movie Database IMDb will Film- und TV-Portal Nr. 1 werden

Kommentare sind geschlossen.