Leserfrage: Arbeiten WordPress und PodPress wieder zusammen?

Beim Artikel “WordPress plus Podcast mit PodPress” fragt ritchie: “Weiß jemand, ob Podpress inzwischen wieder “out of the box” funktioniert? Da gab’s ja etliche Troubles mit den neueren WordPress-Versionen.” Hat jemand einen aktuellen Hinweis? So weit mir bekannt, ist das Problem noch nicht gelöst.

Jetzt neu: E-Book + Onlinekurs zu LinkedIn

LinkedIn: Profil und Unternehmensseite – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © alphaspirit, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

2 Gedanken zu „Leserfrage: Arbeiten WordPress und PodPress wieder zusammen?

  1. Doch, Podpress funktioniert auch bei den neueren Versionen: allerdings muss man folgendes in die config.php einfügen:

    define(‘WP_POST_REVISIONS’, false);

    Wer auf das Feauture der Versionierung verzichten kann, kann Podpress weiterhin nutzen.

  2. Ja, das stimmt, vielen Dank für den Hinweis Aleks. Für den Zweck gibt es sogar ein Plugin – ideal für alle, die die config.php nicht bearbeiten möchten: Norevisions. Man muss aber wohl festhalten, dass es “out of the box” – also sofort und ohne weitere Änderungen – noch nicht wieder funktioniert. So war es ja früher. Und es wäre nicht verkehrt, wenn es künftig wieder so wäre.

Kommentare sind geschlossen.