Sciencestage – YouTube für die Wissenschaft

Das Internet sei das künftige Medium für die Vermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen, schreibt Sciencestage in seiner Selbstdarstellung. Die Seite funktioniert wie ein YouTube für wissenschaftliche Dokumente aller Art – von Text über Audio bis hin zu Video. Darüber hinaus bietet es Funktionen einer Community. Es sei somit “virtueller Konferenz- und Vorlesungssaal, Labor, Bibliothek, Besprechungs- und Seminarraum zugleich.” Gefunden bei: trendschau