YouTube einsamer Marktführer in Deutschland

ComScore hat Zahlen zur Nutzung von Online-Video in Deutschland veröffentlicht und kaum jemanden wird überraschen, dass YouTube den Bereich anführt. 52,1 Prozent aller abgerufenen Videos gehen demnach auf das Konto von Websites aus dem Google-Universum, was fast ausschließlich YouTube ist. Der Zweitplatzierte ist ProSiebenSat.1, die allerdings gerade noch 1,5 Prozent erreichen. Danach folgt die RTL Group mit 1,1 Prozent. Die Zahlen beziehen sich auf den August 2008. Insgesamt sollen etwas über 3 Milliarden Videos in diesem Monat angesehen worden sein. Weitere Infos dazu in dieser Pressemitteilung.

Jetzt neu: „Kanban – Die schnelle Einführung“

Kanban – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © fizkes, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

4 Gedanken zu „YouTube einsamer Marktführer in Deutschland

  1. …im “Long Tail” vermutlich. Es gibt ja schließlich ungeheuer viele Seiten, auf denen man Videos ansehen kann. Wie bei allen “Studien”, “Untersuchungen”, “Erhebungen” und “Umfragen” gilt auch hier allerdings eine gewisse Grundskepsis gegenüber der Genauigkeit und Glaubwürdigkeit der Zahlen.

Kommentare sind geschlossen.