Neu bei YouTube: Sponsored Videos und mehr AdSense

Wer seine Videos gezielt unter die YouTube-Nutzer bringen will, kann jetzt ein neues Werbeprogramm nutzen, das in vielerlei Hinsicht an Google AdWords erinnert. Bei YouTube Sponsored Videos stellt man seinen Film ein, vergibt die Keywords, bei denen er erscheinen soll und bezahlt auf Klickbasis. Mehr dazu im offiziellen Blog. Achja: Mehr AdSense-Reklame in Videos gibt es jetzt auch. Es stimmt schon, was die Woche hier zu lesen war: Das YouTube-Dilemma: Einnahmen, verzweifelt gesucht.