Multimedia-Offensive bei der Wikipedia

Wikipedia wird im Laufe des Jahres 2009 um zahlreiche Fotos und Videos anwachsen, das Datenvolumen steigt von heute knapp 5 Terabyte auf 10 bis 15 Terabyte an, gab der Wikimedia-Technikchef jetzt bekannt. Der Gag: Wie von den Texten gewohnt, können die Nutzer künftig die Fotos und Videos bearbeiten, Änderungen zurückverfolgen und auch rückgängig machen. Alle Infos dazu drüben bei T3N.

Jetzt neu: „Kanban – Die schnelle Einführung“

Kanban – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © fizkes, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

Ein Gedanke zu „Multimedia-Offensive bei der Wikipedia

  1. Grundsätzlich ja keine schlechte Sache, das mit dem Multimedia Zuwachs bei Wikipedia.
    Allerdings, die bewährte Methode …(können die Nutzer künftig die Fotos und Videos bearbeiten, Änderungen zurückverfolgen…) lässt den Keim des Misstrauens bei mir nicht ersticken (-:

    Gruß, Martina

Kommentare sind geschlossen.