Umfrage zu "User Generated Content"

Die Fakultät “Wirtschafts- und Sozialwissenschaften” der Uni Hamburg macht derzeit eine Umfrage zu User Generated Content. Die Teilnahme dauert etwa zehn Minuten. Die Fragen drehen sich darum, welche Möglichkeiten in diesem Gebiet man nutzt (Bloggen, Podcasten, Artikel bei Wikipedia schreiben etc.) und was die Beweggründe dafür sind. Ich bin den Fragebogen eben durchgegangen und man kommt recht locker durch. Wer die Umfrage unterstützen möchte, legt hier los.

Jetzt neu: E-Book + Onlinekurs zu LinkedIn

LinkedIn: Profil und Unternehmensseite – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © alphaspirit, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

4 Gedanken zu „Umfrage zu "User Generated Content"

  1. Keine Ahnung, ob das Thema “durch” ist – für mich ist es das jedenfalls noch lange nicht ;-)

    Mich würden die Ergebnisse interessieren. Es geht darum, ob man es jeweils für sich tut, für andere, für Geld, fürs berufliche Fortkommen etc. Beim Durchklicken habe ich jedenfalls schon wieder ganz interessante Erkenntnisse gewonnen, aus denen ich glatt einen Artikel machen könnte – wenn ich denn gerade Zeit und Lust dazu hätte ;-)

Kommentare sind geschlossen.