MyVideo startet "Musik-TV"

Dass viele Nutzer bei YouTube vor allem gern Musikvideos schauen, haben inzwischen ja auch die Plattenlabels und MTV gemerkt – nun auch das deutsche MyVideo. Sie starten ein eigenes Angebot namens “Musik-TV“, das tatsächlich wie ein Musikfernsehsender gemacht ist. Marcel Weiß bemängelt auf Netzwertig allerdings, dass viele Features fehlen, die man heute im Internet erwartet. Man kann das laufende Programm beispielsweise selbst nur durch Wechsel des Kanals beeinflussen und es gibt keine der Netzwerkfunktionen zwischen den Nutzern. Seltsam. Wie man die Idee eines Online-Musik-TV noch besser aufziehen kann, zeigt aus meiner Sicht beispielsweise LP33.tv in den USA.