Studie: Zeitungs-Websites lernen weiter von Blogs

Was sich bereits bei der 2007er Ausgabe der Zeitungsstudie andeutete, setzt sich in der neuesten Auflage fort: Auf Websites von Tageszeitungen hält vermehrt Einzug, was bspw. auf Blogs schon lange zu finden ist. Video hat stark zugenommen. RSS-Feeds gehören bei den meisten dazu (allerdings bei den wenigsten im Volltext). Passende Links fürs Social Bookmarking (delicious, Mr. Wong etc.) erleben einen heftigen Anstieg. Foren und Chats spielen dagegen kaum noch eine Rolle. Ganz unbloggig: Den stärksten Zuwachs überhaupt hat die Registrierungspflicht. Mehr dazu hier bei Steffen Büffel auf media-ocean. Gefunden bei: KoopTech, Hugo E. Martin. Mehr Reaktionen: Rivva.

Lesetipp: Dossier Content für Marketing und Kommunikation

(Cover-Illustration: © enotmaks, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren...

 

Ein Gedanke zu „Studie: Zeitungs-Websites lernen weiter von Blogs

Kommentare sind geschlossen.