Amazon stellt E-Book-Reader "Kindle 2" am 9. Februar vor

Amazon-Gründer Jeff Bezos wird am 9. Februar im “The Morgan” in New York höchstpersönlich den Nachfolger des E-Book-Readers Kindle vorstellen. Seit November ist der Vorgänger bereits ausverkauft. Gemunkelt wird von einem neuen Gehäuse, passende “Spion-Fotos” waren schon im Oktober aufgetaucht zeigen ein etwas gefälligeres Design als beim Vorgänger, das auch einige Bedienungsprobleme beheben könnte. Zudem wird vermutet, dass eine neue Technologie für die Ansteuerung des E-Ink-Displays (“elektronisches Papier”) zum Einsatz kommt – bislang sind solche Displays zwar scharf und augenfreundlich, aber zugleich sehr langsam. Mehr dazu hier bei der New York Times. Ergänzend dieser UPLOAD-Artikel über E-Book-Reader.

Jetzt neu: Seminar „Praktische Tipps für bessere Onlinetexte“

(Foto: Burst, Pexels.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

2 Gedanken zu „Amazon stellt E-Book-Reader "Kindle 2" am 9. Februar vor

Kommentare sind geschlossen.