Nominierungen für Lead Award stehen fest

Der Lead Award sieht sich selbst als “führende Auszeichnung für Print- und Online-Medien” und hat inzwischen die Nominierungen für 2007 veröffentlicht. Im Online-Bereich sieht es wie folgt aus: “WebLeader des Jahres”: Last.FM, Spiegel Online, Xing. “WebLog des Jahres”: Bildblog, Elektrischer Reporter, Teutonika. “WebDesign des Jahres”: Designklicks, Dropping Knowledge, Spoonfork. Dazu drei Werbekampagnen – Coca Cola & iTunes, Nike sowie Sixt. Die Gewinner werden am 1. März bekannt gegeben und bekommen ihren Preis am 15. März überreicht.