LINKLOAD Spezial zur Netzfreiheit

Das Thema “Internetsperren” ist leider aktueller denn je. Inzwischen aber formiert sich zumindest im Netz immer mehr Widerstand. Und fieberhaft wird auch darüber nachgedacht, wie man den Protest über die Grenzen des Webs hinaustragen kann, damit auch all jene über die Fakten informiert werden, die sich nicht so intensiv oder gar nicht im WWW bewegen. Dazu gehört auch der “offizielle Weg”: eine Petition beim Deutschen Bundestag, die jeder online unterzeichnen kann, der sich gegen Internetsperren einsetzen möchte. Hier nun einige aktuelle Linktipps zu diesem wichtigen Thema.

Aktuelle Links zum Thema sammle ich bei Mento unter dem Schlagwort “Internetzensur”.

Jetzt neu: „Kanban – Die schnelle Einführung“

Kanban – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © fizkes, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

2 Gedanken zu „LINKLOAD Spezial zur Netzfreiheit

  1. Sowas gab es doch schon mal, nur damals kam da nix bei rum und so nen Wisch habe ich irgendwann schon mal unterzeichnet.

    Warum wird eigentlich immer erst was unternommen, wenn es schon fast zu spät ist, sprich irgendwelche Politiker mit was handtieren wovon die keine Ahnung haben?

  2. Ob da direkt etwas bei herauskommt, möchte ich auch anzweifeln. Aber darum geht es nicht. Es geht an dieser Stelle darum deutlich zu machen, dass eine beachtenswerte Bevölkerungsgruppe gegen die Pläne zu Internetsperren ist.

    Und sollte das geschafft werden, zumindest in der Wahrnehmung einiger wichtiger Personen, wäre schon viel erreicht.

Kommentare sind geschlossen.