Nominierte für den "Grimme Online Award" veröffentlicht

Aus 1.700 Vorschlägen hat die Jury des Grimme Online Award nun 24 Kandidaten in den vier Rubriken “Information”, “Wissen und Bildung”, “Kultur und Unterhaltung” sowie “Spezial” festgelegt. Darunter die Website des Wochenmagazins “Der Freitag”, das Blog von Jens Weinreich, aber auch wieder viele interessante Projekte, von denen die meisten sicher noch nichts gehört haben dürften. Auf dieser Seite werden die Nominierten kurz vorgestellt. “Während in den vergangenen Jahren Nutzerbeteiligung und Video-Angebote als konzeptionelle Trends zu erkennen waren, so ist die Auswahl der nominierten Websites in diesem Jahr überaus heterogen”, heißt es in der Pressemitteilung (PDF). Nun wählt die Jury aus. Für den Publikumspreis kann man auf der Website von TV Spielfilm abstimmen. Am 24. Juni werden die Gewinner bekannt gegeben.

Lesetipp: Dossier Content für Marketing und Kommunikation

(Cover-Illustration: © enotmaks, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren...

 

3 Gedanken zu „Nominierte für den "Grimme Online Award" veröffentlicht

Kommentare sind geschlossen.