Zeitungen: die Zukunft ist hybrid

Die US-amerikanische Starbloggerin Arianna Huffington sieht die Zukunft nicht in der Entscheidung zwischen Print- und Onlinemedien. Vielmehr sei die Zukunft der Nachrichten hybrid. Die vielen Nachrufe auf die gedruckte Zeitung seien “lächerlich” oder jedenfalls “vollkommen verfrüht”. Der Auslöser für diese Erkenntnisse: ein Frühstück. Sie erklärt aber auch: Die Veränderungen werden dennoch dramatisch sein. Mehr dazu im Artikel selbst: “News 2.0: the Hybrid Future is Kicking Down the Door”.