BlogInside: PDF für Blogger

Der Anbieter für bezahlte Blogbeiträge BlogPay hat die erste Ausgabe seines monatlichen “Printmagazins für Blogger” namens BlogInside veröffentlicht. Der kostenlose Download findet sich auf dieser Seite. Ein Magazin im eigentlichen Sinne stellt es allerdings nicht dar und trifft auch sonst nicht meinen Geschmack. Veröffentlichen wollte ich den Link aber doch, sonst meint noch einer, ich hätte Angst vor Konkurrenz für mein eigenes PDF-Magazin… ;-) Gefunden im CIO-Weblog

Jetzt neu: „Kanban – Die schnelle Einführung“

Kanban – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © fizkes, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

6 Gedanken zu „BlogInside: PDF für Blogger

  1. Hallo Herr Klinger, leider würde das den Rahmen an dieser Stelle sprengen. Wie ich mir ein PDF-Magazin vorstellen kann, habe ich hier und hier beschrieben. Vielleicht sind ja einige interessante und hilfreiche Anregungen dabei. Für gezielte Fragen stehe ich gern in den jeweiligen Kommentaren oder auch per E-Mail zur Verfügung.

  2. Vielen Dank für die Links. Wir sind stets bemüht unsere Arbeit zu verbessern und an die Anforderungen unserer Mitglieder und Leser anzupassen.

    Übrigens ist das Magazin auch als Printausgabe erhältlich. Sollten Sie daran Interesse haben, lasse ich Ihnen gerne eine Ausgabe zukommen.

  3. Und genau DAS finde ich geil an Blogs: Man berichtet über etwas, kriegt direkt Feedback von der Zielquelle und kommt (hoffentlich) freundschaftlich und zu beider Seiten Nutzen zueinander. (Oooder man handelt sich gleich eine Abmahnung ein, man weiß es nie ;-))

  4. @Max Klinger: Schicken Sie es mir gern.
    @Jan: Stimmt. Besonders schön ist es, wenn Kritik als Chance begriffen wird, so wie hier in diesem Fall.

Kommentare sind geschlossen.