Wikpedia Mobile ist fertig

Die mobile Version der Wikipedia ist ihrer Beta-Phase entwachsen und steht nun final zur Verfügung. Freuen sich können vor allem alle Besitzer eines iPhones oder Android-Handys – sie werden direkt unterstützt. Außerdem stehen Kindle und Palm Pre auf der Liste, was für Interessenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mangels Verfügbarkeit der Geräte aber herzlich egal sein dürfte. Immerhin aber hat es Deutsch geschafft, neben Englisch die erste Sprache zu sein, die von Wikipedia Mobile angeboten wird – weitere folgen. Mehr dazu bei ReadWriteWeb und t3n.