NanoPub: Staffelstab übergeben

Heute hat es Marcus Puchmeyer öffentlich gemacht: Er vertraut mir seinen NanoPub an. Er selbst schafft es zeitlich nicht mehr oft genug, sich um das Blog zu kümmern und hatte deshalb vor kurzem angekündigt, es zu verschenken. Ich freue mich sehr, dass ich nun den Staffelstab übernehmen darf und dass Marcus dem Projekt zugleich erhalten bleibt. Ich möchte den NanoPub gern als Teamblog weiterführen. Thematisch geht es um Weblogs, aber auch um andere Möglichkeiten des “Nanopublishing” – dafür steht übrigens NanoPub. Und außerdem ist das Blog “die Nanopublishing-Bar”. Also: Schaut mal vorbei. :-)

Jetzt neu: „Kanban – Die schnelle Einführung“

Kanban – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © fizkes, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

3 Gedanken zu „NanoPub: Staffelstab übergeben

  1. Schön, dass der Nanopub in so gute Hände gelangt ist. Es wäre schade gewesen, das Projekt aufzugeben. Ich bin gespannt, was draus wird und werde weiterhin reinschauen und mitreden.

  2. oh Gott – muss man dann Deine langweiligen Beiträge und Deine Stimme womöglich auch noch dort hören? Besser wäre, alles zu schließen…

Kommentare sind geschlossen.