WordPress 2.2 veröffentlicht

Die neueste Version der Weblog-Software WordPress steht zum Download bereit. Die Version 2.2 bringt einige kleinere Neuerungen, wie einen Import von Beiträgen aus dem Blogdienst Blogger von Google, neue Kommentar-Editierfunktionen und insgesamt schnelleren Code. Interessant klingt “Wordpress Widgets”, das bislang nur als Plugin zu haben war und Änderungen beispielsweise an der Seitenleiste (“Sidebar”) des Weblogs nur durch Klicken und Ziehen ermöglicht – zumindest in Standard-Layouts. Weitere Infirmationen gibt es im offiziellen WordPress-Blog. Der Download findet sich wie immer auf der entsprechenden Download-Seite. Die deutschsprachige Version wird sicher wie gewohnt in den nächsten Tagen folgen. Gefunden bei: NanoPub.