Feedburner lernt Deutsch

Wer mag, kann seine Benutzeroberfläche bei Feedburner nun auch auf Deutsch bekommen – zumindest teilweise. Einfach oben rechts “Languages” anklicken und dann “Deutsch (beta)” wählen. Feedburner ist ein Dienst, der u.a. Statistiken zu RSS-Feeds liefern kann. Mehr dazu im UPLOAD-Artikel: Feedburner: RSS mit Nachbrenner. Gefunden bei: Hirnrinde

Jetzt neu: E-Book + Onlinekurs zu LinkedIn

LinkedIn: Profil und Unternehmensseite – Die schnelle Einführung
(Coverfoto: © alphaspirit, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

5 Gedanken zu „Feedburner lernt Deutsch

  1. Also bei mir will das nicht funktionieren!
    der Link Feedburner.de führt übrigens zu styleid.de.
    Und wenn ich auf der Feedburner Seite “Deutsch (beta)” auswähle komme ich zum Artikel von hirnrinde.
    Eigenartig.

  2. Richtig bei der Verlinkung wäre wohl feedburner.com! feedburner.de ist beim DENIC registriert auf Herrn Arkadiusz Stefanski. Der hat vermutlich mit der bekannten Firma aus den USA nichts zu tun und macht sich – wohl eher absichtlich als versehentlich – die gelegentlichen(?) Vertipper zwischen .com und .de zu Nutze. Ob allerdings verwirte oder genervte Besucher, die eigentlich etwas anderes erwarten, einem geschäftlich weiter helfen, würde ich ja mal glatt bezweifeln…

    Gruß Knut

  3. Eine gute Nachricht! Ich habe den Dienst bissher gemieden, da ich befürchtete, dass die englische Benutzerführung meine Besucher abschreckt.

Kommentare sind geschlossen.