UPLOAD Magazin 92: Tipps, Tricks und Tools für Ideenfindung und Redaktionsplanung

Wie kommen Sie immer wieder auf neue, frische Ideen und wie setzen Sie diese Ideen dann gezielt um? Darum geht es in vier Beiträgen in dieser Ausgabe. Wir zeigen Ihnen darin, wie die Besten sich von Vorbildern anregen lassen. Wir erklären, wie Sie eine professionelle Keywordrecherche umsetzen. Ein weiterer Beitrag hat über 30 Anregungen für mehr (und bessere) Content-Ideen. Und nicht zuletzt erklären wir, wozu ein Redaktionsplan gut ist und welche Elemente er braucht.

(Coverfoto: © KostyaKlimenko, depositphotos.com)

Das Magazin lesen und abonnieren

Viele Inhalte können Sie frei und kostenlos auf der Website lesen. Wir verzichten dabei bewusst auf blinkende Onlinewerbung, nervige Newsletter-Overlays und alles andere, was Sie beim Lesen ablenkt.

Mit UPLOAD Plus haben Sie viele weitere Vorteile:

  1. Voller Zugriff auf das Archiv: Alle Ausgaben des Magazins von der Nr. 1 bis heute sind in jedem Abo als Downloads enthalten – egal, wann Sie es bestellen. Einfach herunterladen und auf einem Endgerät Ihrer Wahl lesen. Kein Kopierschutz.
  2. Inhalte-Flatrate: Alle E-Books und Onlinekurse bekommen Sie gratis. UPLOAD Plus ist also eine Content-Flatrate: Alle bereits veröffentlichten und noch kommenden Inhalte sind im Abopreis enthalten. Wert: rund 250 Euro.
  3. Exklusive Inhalte: 11 Mal im Jahr erhalten Sie ein neues „UPLOAD Spezial“: Das sind umfangreiche Ausschnitte aus Fachbüchern. Sie haben zudem Zugriff auf alle Spezial-Ausgaben, die wir bereits auf der Website veröffentlicht haben.
  4. Schneller informiert: Sie lesen die Inhalte der neuen Ausgabe bereits am Erscheinungstag direkt auf der Website oder laden sie herunter.
  5. Besser informiert: Der exklusive, monatliche „UPLOAD-Rundbrief“ bringt Ihnen handverlesene Lesetipps und andere Informationen aus der UPLOAD-Redaktion direkt in Ihre Inbox.

Wählen Sie zwischen dem Jahresabo für Einzelpersonen oder dem Zugang für Teams!

Wenn Sie uns noch nicht so gut kennen, empfehlen wir Ihnen alternativ das „Update am Montag“. Darin erfahren Sie einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt und welche lesenswerten Artikel wir andernorts gefunden haben. Jede Woche schalten wir einen unserer Beiträge frei.

Das lesen Sie in dieser Ausgabe

Die besten Kreativen kopieren in einem fort – und Sie sollten es auch

Große Vorbilder zu imitieren kann der Beginn des eigenen Kreativprozesses sein. (Foto: © Maridav, depositphotos.com)

Steve Jobs hat sich den Computer nicht neu ausgedacht, Kostüme gab es schon vor Karl Lagerfeld, und Tim Mälzer hat erstmal sehr lange seinem Lehrmeister über die Schulter geschaut (bevor er selbst als Koch berühmt wurde). Alle Großen haben ganz viel von ihren Meistern und Vorbildern „abgeschaut“, übernommen, angepasst – und genauso funktioniert es mit Inhalten. Katrin und Kerstin zeigen Ihnen in diesem Beitrag, wie auch Sie durch Nachahmen besser werden (und Ihre kostbare Energie an strategisch klugen Stellen einsetzen).

» Jetzt lesen …

Dank Keyword-Recherchen die Zielgruppe perfekt adressieren

(Foto: © saffiresblue, depositphotos.com)

Die genaue Ansprache der gewünschten Zielgruppe ist gar nicht so leicht. Jede Person sucht anders, tippt hierfür verschiedene Phrasen ein und erwartet dementsprechend unterschiedliche Ergebnisse. Wie sollten Sie da den perfekten Content erstellen, der Ihre komplette Zielgruppe ideal anspricht? Eine Keyword-Recherche ist der erste und grundlegende Schritt dafür! Lara Meyer erklärt, wie sie funktioniert.

» Jetzt lesen …

Über 30 Anregungen für mehr (und bessere) Content-Ideen

(Foto: © AntonMatyukha, depositphotos.com)

Am Anfang eines Content-Projekts sprudeln die Ideen vielleicht noch, aber nach einer Weile wird der Strom immer schwächer und versiegt manchmal ganz. Und in anderen Fällen stehen Unternehmen sogar gleich am Anfang vor der schier übermächtigen Grundsatzfrage: Worüber sollen wir bloß schreiben? In diesem Artikel gibt Jan Tißler Ihnen etliche Anregungen mit auf den Weg, um auf mehr (und bessere) Ideen für Inhalte zu kommen.

» Jetzt lesen …

Warum die Redaktionsplanung für jedes Content-Projekt unverzichtbar ist

(Foto: © VadimVasenin, depositphotos.com)

Jedes Content-Projekt startet mit einer Strategie, die mit einer Redaktionsplanung schließlich von der Theorie in die Praxis überführt wird. In der Realität fehlt allerdings oft schon der erste Schritt und auch die Redaktionsplanung ähnelt häufig eher einer hastig notierten Liste für den nächsten Wocheneinkauf. Falk Hedemann erklärt in diesem Artikel, warum eine sinnvolle Redaktionsplanung so wichtig für strategiebasiertes Content Marketing ist.

» Jetzt lesen …

Die Autor:innen dieser Ausgabe

Katrin und Kerstin

Katrin und Kerstin kommen aus der Agentur, die das Content Marketing nach Deutschland gebracht hat. Seit die beiden Kreativen sich selbstständig gemacht haben, helfen sie Freiberuflern, Solopreneuren und kleinen Unternehmen, sich klar zu positionieren – weil das die Voraussetzung für stimmige Inhalte ist.


Falk Hedemann

Falk ist Freier Journalist und Blogger und berät zudem Unternehmen bei ihrer digitalen Kommunikation, der Content Strategie und der Distribution von Inhalten im Social Web. Online zu finden ist er auf seinem privaten Blog, bei Twitter und LinkedIn.


Lara Meyer

Lara Meyer hat ihr Bachelorstudium der Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Betriebswirtschaft der Medien, an der FH in Würzburg abgeschlossen. Als Teil des eology-Marketing-Teams kümmert sie sich um die Verbreitung des gesammelten eology-Wissens, indem sie ihr Know-how in Magazinen, Blogs und Zeitschriften teilt.


Jan Tißler

Jan „jati“ Tißler hat über 20 Jahre Berufserfahrung als Online-Journalist und Digitalpublizist. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Seit 2015 hilft er Unternehmen, mit Inhalten die richtigen Kunden zu begeistern. Gemeinsam mit Falk Hedemann bietet er als UPLOAD Publishing Leistungen entlang der gesamten Content-Marketing-Prozesskette an. Der gebürtige Hamburger lebt in Santa Fe, New Mexico.


Die aktuelle Ausgabe lesen

Sie können Ausgaben auf zwei Wegen lesen:

  1. Mit einem Zugang zu „UPLOAD Plus“: Abonnenten laden sich die Ausgaben herunter, lesen die Artikel sofort am Erscheinungstag auf der Website und profitieren von weiteren Vorteilen. So sind alle unsere Ratgeber-E-Books und Onlinekurse in UPLOAD Plus automatisch enthalten. Erfahren Sie jetzt mehr darüber...
  2. Da wir fast alle Beiträge einer Ausgabe freischalten, sind sie eventuell bereits auf der Website abrufbar. Nutzen Sie dazu einfach die obenstehenden Links bei den Artikeln. Sollte ein Beitrag noch gesperrt sein, tragen Sie sich in das „Update am Montag“ ein: Das informiert Sie über neue Inhalte bei uns und hat ausgewählte Lesetipps parat.

Lesetipp: Social-Media-Marketing für B2B-Unternehmen

Cover des Buchs

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

Schreiben Sie einen Kommentar