Haftung für "User Generated Content"

Inwiefern bin ich verantwortlich für das, was die Nutzer auf meiner Seite tun? Diese Frage behandelte Rechtsanwalt Thomas Schwenke in einem Vortrag auf dem Barcamp in Köln. Jetzt hat er auf seiner Seite Advisign eine ausführliche Zusammenfassung online gestellt. Wiederum sehr lesenswert. Bei UPLOAD hatte er einen vielbeachteten Artikel zur Haftung bei Blogkommentaren veröffentlicht.