Blogger sind bärtig

Was täten wir nur ohne Umfragen und Studien? Das Marktforschungsinstitut Konzept & Analyse hat jetzt im Auftrag von FriendScout24 über 13.000 Internetnutzer ab 18 Jahren zu ihren Nutzungsgewohnheiten von Foren, Blogs, Networks und Newsgroups befragt. Das Ergebnis: Der erwachsene Prototyp-Blogger ist männlich und trägt Dreitagebart. Er ist bis 29 Jahre alt und führt eine freischaffende Tätigkeit aus. Die körperliche Fitness zählt nicht zu seinen Prioritäten – viele der Intensivnutzer bezeichnen sich als “kaum” oder “untrainiert” und “leicht übergewichtig” bis “stattlich”. Insgesamt nutzt knapp ein Viertel der Deutschen, 23,4 Prozent, Blogs & Co. 54 Prozent dieser Gruppe bezeichnen sich als reine “Leser”, 33 Prozent verfassen außerdem Kommentare und 12,5 Prozent (drei Prozent aller Befragten) nutzen die Tools intensiv oder schreiben in Eigenregie. Quelle: Pressemitteilung.