Flash-Magazin "Nouvelles" und die weibliche Perspektive

Unter dem Namen “Nouvelles Nachrichten” startet dieser Tage ein neues Flash-Magazin. Es will die “weibliche Perspektive” in den Mittelpunkt seiner Berichterstattung rücken. Die journalistische Messlatte wird gleich ganz, ganz hoch gelegt: Per Pressemitteilung werden als Vorbilder Time Magazine, Newsweek und The Economist genannt. Wer mag, kann sich auf der Website jetzt an einer Umfrage beteiligen.

Lesetipp: Dossier Content für Marketing und Kommunikation

(Cover-Illustration: © enotmaks, depositphotos.com)

Mehr über die Inhalte erfahren...

 

2 Gedanken zu „Flash-Magazin "Nouvelles" und die weibliche Perspektive

Kommentare sind geschlossen.