Kaum bekannt: Geldsegen von der VG Wort für Blogger

Christiane Schulzki-Haddouti berichtet bei KoopTech über ihre Erfahrungen mit der VG Wort. Diese Institution nimmt seit vielen Jahren im Auftrag Rechte von Journalisten und Autoren wahr und bietet seit 2007 auch ein Programm für Blogger. Man muss in Artikel Zählpixel integrieren und bestimmte Mindestwerte erreichen, dann gibt es Geld. Wieviel das ist, entscheidet sich auch über die Gesamtzahl der Teilnehmer. Für 2007 ist der Wert entsprechend nicht schlecht, denn nur wenige haben sich offenbar mit dem Angebot der VG Wort beschäftigt. P.S.: Mal vorausgesetzt, die VG Wort zählt ähnlich wie Google Analytics, hätte ich für UPLOAD 340 Euro von der VG Wort bekommen.

Jetzt neu: Seminar „Praktische Tipps für bessere Onlinetexte“

(Foto: Burst, Pexels.com)

Mehr über die Inhalte erfahren ...

 

9 Gedanken zu „Kaum bekannt: Geldsegen von der VG Wort für Blogger

  1. Das Zählpixel der VG Wort kann nach meinen eigenen Erfahrungen aus technischen Gründen in fast keinem Blog installiert werden. Dort, wo es stehen soll, hat fast kein Blogger einen Zugriff. Soll heißen: Bei einem Blog von blog.de, blogger.com, usw. kann man das Zählpixel nicht selbst einfügen. Ich hatte deswegen einen regen und erfolglosen Schriftwechsel mit der VG Wort.

  2. @Ernst Probst:
    Ich zitiere mal aus der PDF-Datei:

    “Prinzipiell kann diese Vorpixel Variante überall da in den Quelltext einer Internetseite eingebaut
    werden, wo auch ein normales Bild korrekt angezeigt wird. Wenn es möglich ist, das Vorpixel direkt
    nach dem (body) Tag einzufügen, ist diese Variante die beste Lösung.”

    Daraus schließe ich: Sobald man Bilder einbinden kann, was wohl auch bei blogger.com gehen sollte, kann man die Vorpixel einbinden.

  3. Wie erwähnt, hat mir die VG Wort geschrieben, dass ich in meinen Weblogs und Webseiten das Zählpixel nicht einbauen kann. Wenn jemand das Zählpixel in einem Blog bei blog.de oder blogger.com erfolgreich installiert hat, bitte ich höflich um einen Hinweis, wie dies geht! Man kann das Zählpixel zwar einfügen, aber es zählt nicht.

  4. Da stimmt das HTML nicht ganz:

    [...]gibt es Geld. Wieviel das ist, entscheidet sich auch über die Gesamtzahl der Teilnehmer. Für 2007 ist der Wert entsprechend nicht schlecht, denn nur wenige haben sich offenbar mit dem Angebot der VG Wort beschäftigt. Mehr dazu bei KoopTech. P.S.:[...]

  5. Danke für den Hinweis. Erklären kann ich es mir allerdings nicht, denn da hat mir WordPress immer den Link halb rausgefiltert… Und zwar nur an dieser Stelle. Ich habe ihn jetzt an einem anderen Punkt des Textes gesetzt und er geht – warum auch immer.

Kommentare sind geschlossen.