Madsack Media Lab erklärt den Medienwandel

In zwei Videos erklärt Madsack Media Lab den Medienwandel. Im ersten Video geht es um die allgemeinen Veränderungen seit 1990 und dabei schwerpunktmäßig ums Handy und zum Teil auch ums Internet. Im zweiten Video werden unter anderem Podcasts erklärt, außerdem Social Networks und welche Spuren man als Nutzer hinterlässt. Von der Art her erinnern sie mich stark an die bekannten Common Craft Videos. Gefunden bei: hype! Die beiden Videos gibt es auch direkt hier:

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

7 Gedanken zu „Madsack Media Lab erklärt den Medienwandel

  1. Pingback: Leander Wattig

Kommentare sind geschlossen.