Washington Post: Top-Journalisten wechseln zu Multimedia-Plattform

Mit John Harris und Jim Van de Hei verlassen zwei Top-Journalisten die Tageszeitung Washington Post und wechseln zu Albritton Communications. Sie sollen beim Aufbau eines internetbasierten, multimedialen Nachrichtenunternehmens unterstützen, das die heute gestartete Tageszeitung The Capitol Leader ergänzen wird. Quelle: Pressetext