RELOAD: Diese Themen, Zahlen, Fakten und Tipps des Monats sollten Sie kennen

Die Essenz des März 2016 aus unserer Sicht. Diesmal: Snapchat-Accounts finden, Ratgeber zum Urheberrecht im Netz, Videomarketing auf Instagram, typische Probleme beim Relaunch, was Sie über „mobile-friendly“ wissen sollten und einiges mehr. Dazu: die Zahl des Monats, die Grafik des Monats und lesenswerte Longreads.

reload-header-upl33

Kurz gemeldet

Beispiele

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wenn Sie Artikel wie diesen nicht verpassen wollen, bestellen Sie unseren wöchentlichen Newsletter. Wir haben jede Woche einen neuen, ausführlichen und nützlichen Beitrag für Sie, geschrieben von Fachjournalisten und Experten. Themen: E-Business, Online-Marketing, Social Media und mehr. Mit uns bleiben Sie auf dem Laufenden und lernen jedes Mal etwas Neues hinzu. Fast 1.900 Empfänger nutzen bereits diesen kostenlosen Service!

Weitere Informationen zu den Inhalten und zum Datenschutz finden Sie auf dieser Seite.

Tipps und Wissenswertes

Werkzeuge

Bald noch wichtiger: „mobile-friendly“

Google hat angekündigt, dass das Label „mobile-friendly“ ab Mai noch stärker als bisher in den Suchergebnissen zum Tragen kommt. In dem folgenden kurzen Video erkläre ich, was es damit auf sich hat:

Wer Videos dieser Art künftig nicht verpassen will, sollte unseren YouTube-Kanal abonnieren. Und wer noch mehr zu mobilen Websites wissen will: Torben Leuschner hatte in einem Artikel bei uns erklärt, was die perfekte mobile Website ausmacht.

„Slow Blogging“: Weniger ist mehr

Die geschätzten Kollegen von Zielbar.de haben das Thema „Slow Blogging“ aufgegriffen. Gemeint ist damit: Weniger zu veröffentlichen, dafür aber mehr Zeit und Mühe in die einzelnen Beiträge zu investieren.

Slack Spezial

Das Chat-Tool für Unternehmen „Slack“ war diesen Monat mehrere Male in den News. Wir hatten es hier ausführlich vorgestellt.

Zahl des Monats

12.000.000

So viele Menschen besuchen in Deutschland pro Monat Twitter. Das hat das Social Network selbst bekannt gegeben. Erstmals hatte Twitter solche Zahlen veröffentlicht. (Quelle: Spiegel Online)

Grafik des Monats

digitale-begriffe-grafik

Welche Begriffe aus der digitalen Welt kennen die Deutschen eigentlich? Nicht viele, wie eine Befragung von EMNIDbusse zeigt.

Veranstaltungstipp

Zum zehnten Mal findet Anfang Mai die re:publica statt. Wir sind erstmals Partner und werden direkt vor Ort sein. Mehr Informationen dazu demnächst. Hier schon einmal der Trailer zur #rpTEN:

Longreads, E-Books


Dieser Artikel gehört zu: UPLOAD Magazin 33

Schwerpunkt „E-Mail“. Themen: Einführung ins E-Mail-Marketing, umfangreicher Praxisguide zur Marketing-Automatisierung, Interview zu Newslettern als Geschäftsmodell, Newsletter in WordPress verwalten, Inbox aufräumen und einiges mehr.

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.