RELOAD: Ihre Leseliste des Monats, Ausgabe Juni 2017

Etliche Artikel erscheinen jeden Tag zu unseren Themen wie E-Business, Online-Marketing, Social Media und mehr. Wir lesen sehr (sehr) viele davon und wählen einmal im Monat die interessantesten hier für Sie aus. Dazu: Wissenswertes und Nützliches in aller Kürze, neue Videos und die Zahl des Monats.

(Illustration: © hchjjl, Fotolia.com)

Wissenswertes und Nützliches in aller Kürze

Hier einige Dinge, über die Sie aus unserer Sicht Bescheid wissen sollten:

download-iconDiesen und andere Artikel aus UPLOAD Magazin 47 herunterladen: Jetzt die E-Book-Version der Ausgabe kaufen (4,99 Euro, kostenlos für Abonnenten)

10 Artikel, die wir selbst gern gehabt hätten

Wenn wir jeden Tag unsere Feeds und Social Media durchgehen, entdecken wir immer wieder Beiträge, die wir am liebsten selbst veröffentlicht hätten. Hier verlinken wir die besten:

Video oder Audio: Welches Medium ist besser für Ihr Marketing geeignet?

Video ist ohne Zweifel eines der großen Themen derzeit, aber Audio erlebt zugleich eine Renaissance und sollte nicht unterschätzt werden. Christian Müller erklärt in seinem Artikel auf Zielbar die wesentlichen Vor- und Nachteile. Übrigens hatten wir bereits einen Schwerpunkt zu Video im Marketing.

Holistischer Content – Hype oder SEO-Wunderwaffe?

Vor einigen Jahren galt noch der Tipp, für Keyword-Varianten und -Kombination eigene optimierte Seiten zu erstellen. Inzwischen aber ist das überholt, wie dieser Beitrag bei OnPage.org erklärt: „holistischer Content“ ist stattdessen angesagt. Das meint: Ein Inhalt deckt das fragliche Thema möglichst umfassend ab.

Online-Reputationsmanagement: Wie sich der gute Ruf im digitalen Raum schützen und bewahren lässt

Wann haben Sie eigentlich das letzte Mal nachgesehen, was man zu Ihrem Namen, Ihrer Firma und Ihren Angeboten im Netz findet? Online-Reputationsmanagement ist ein wichtiges und oftmals vergessenes Thema. Stephanie Kowalski gibt Ihnen in ihrem Zielbar-Artikel eine umfassende Einführung.

Snapchat Werbung und Marketing – quo vadis?

UPLOAD-Gastautor Torsten Materna gibt in seinem eigenen Blog einen umfassenden Stand der Dinge zu Snapchat mit dem Fokus auf Werbung und Marketing. Erfahren Sie darin, welche Angebote es gibt und wofür sie sich eignen.

29 A/B-Testing- & Personalisierungs-Tools im Vergleich

Manuel Brückmann liefert hier bei Konversionskraft eine wahrlich umfassende Übersicht zu Tools für A/B-Tests und Personalisierung. Alle Angebote werden dabei mit ihren jeweiligen Stärken und Schwächen sowie dem Funktionsumfang kurz beschrieben.

Facebook Live – eine umfassende Anleitung

Diese Artikel-Überschrift im deutschsprachigen HubSpot-Blog ist nicht übertrieben: Es ist in der Tat eine „umfassende Anleitung“ zu Facebook Live. Er erklärt die Anwendung und die technischen Grundlagen und gibt außerdem jede Menge Tipps für gelungene Livestreams.

Die Content-Ampel: Der schnelle und gründliche Qualitätscheck für Ihre Inhalte [mit Infografik]

UPLOAD-Gastautorin und „PR-Doktor“ Dr. Kerstin Hoffmann hat mit der Content-Ampel ein so nützliches wie umfassendes Hilfsmittel geschaffen. Aus ihrer Beschreibung: „Anhand von sieben Kriterien – Relevanz, Timing, Emotion, Beziehung, Story, Nutzen und Interaktion – lassen sich Inhalte einordnen. Zu jedem Aspekt gibt es ausführliche Zielfragen.“

Hashtags richtig einsetzen: Tipps für Twitter, Instagram, Facebook & LinkedIn

Dieser Post im deutschsprachigen HubSpot-Blog ist eine lesenswerte Einführung ins Thema Hashtags fürs Marketing mit gesonderten Tipps zu einigen wesentlichen Social Networks.

Die wichtigsten Kriterien für lokales SEO

Viele Anfragen bei Suchmaschinen sind ortsbezogen – entsprechend sollten lokale Unternehmen darauf achten, hier gefunden zu werden. Dieser Artikel bei Onlinemarketing.de fasst die aktuellen Erkenntnisse zu den Ranking-Kriterien zusammen.

Content Marketing: Beliebte Themen, die garantiert geteilt werden

Produktivität, Reisen, Fitness, Selbstverwirklichung, Geld – das sind die Themenbereiche, die oftmals besonders gut funktionieren. Das jedenfalls hat Neil Patel von Quicksprout bei der Analyse der eigenen Blogbeiträge herausgefunden. Niklas Lewanczik fasst die Erkenntnisse hier auf Deutsch zusammen und kommentiert sie auch anhand eigener Beispiele.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wenn Sie Artikel wie diesen nicht verpassen wollen, bestellen Sie unseren wöchentlichen Newsletter. Wir haben jede Woche einen neuen, ausführlichen und nützlichen Beitrag für Sie, geschrieben von Fachjournalisten und Experten. Themen: E-Business, Online-Marketing, Social Media und mehr. Mit uns bleiben Sie auf dem Laufenden und lernen jedes Mal etwas Neues hinzu. Über 1.900 Empfänger nutzen bereits diesen kostenlosen Service!

Weitere Informationen zu den Inhalten und zum Datenschutz finden Sie auf dieser Seite.

Zahl des Monats

700.000.000

So viele monatlich aktive Nutzer konnte Instagram jetzt vermelden. Das Wachstum hat sich dabei seit dem letzten Jahr beschleunigt. (Quelle: Recode)

Bitte folgen Sie uns unauffällig

…zum Beispiel auf FacebookTwitterGoogle+Instagram. Dort posten wir solche und andere Linktipps, weisen auf unsere eigenen Artikel hin und gewähren ab und an auch einmal einen Blick hinter unsere Kulissen. Auf YouTube haben wir in etwa ein neues Video pro Woche. Oder folgen Sie unserer News-Seite bei Xing.


Dieser Artikel gehört zu: UPLOAD Magazin 47

In dieser Ausgabe geht es um das Beobachten und Auswerten Ihrer Kennzahlen von Website bis Social Media. Welche Werte sind überhaupt wofür wichtig, wie werden sie korrekt benannt und wie misst man sie richtig? Welche Tools können Ihnen dabei wie helfen und wie können Sie sie individuell für Ihre Zwecke passend einrichten? Und warum messen nicht alle Tools dieselben Werte? Diese und andere Fragen klären wir in dieser Ausgabe

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.