Kommt das TV-Portal hulu nach Deutschland?

Bislang darf man auf dem in den USA recht erfolgreichen TV-Portal hulu von Deutschland aus nichts abrufen. Nun scheint es aber so, dass die neuesten Folgen einiger NBC-Sendungen doch ohne Tricksereien abrufbar sind. Ob sich um einen Test oder ein Versehen handelt, ist bislang nicht klar. Eine offizielle Mitteilung gibt es dazu nicht. Beim Popkulturjunkie gibt es aber eine Liste von Inhalten, die derzeit angesehen werden können. Gefunden bei: @medienkompakt. Hintergrund: hulu ist ein gemeinsames Projekt von NBC Universal und der News Corporation. Nach einer sechsmonatigen Betaphase startete der Dienst im März 2008. Sendungen und Filme von NBC, Fox und anderen Stationen kann man hier kostenlos als Stream ansehen. Mehr Berichte zu hulu allgemein: ReadWriteWeb, TechCrunch, wired.

Kennen Sie schon die Onlinekurse beim UPLOAD Magazin?

(Foto: © GaudiLab, depositphotos)

Jetzt mehr darüber erfahren...

 

6 Gedanken zu „Kommt das TV-Portal hulu nach Deutschland?

  1. Vielen Dank für den Hinweis! Soweit ich bei anderen inzwischen gelesen habe, gilt das aktuell für Deutschland, Österreich, Schweiz und auch Großbritannien. Allerdings muss man wohl erstmal abwarten, was wirklich dahintersteckt.

  2. Das wär doch was … die amerikanischen Serien werden mit großer Sicherheit auch hier viele Zuschauer finden, denn die Serien erscheinen bei uns ja erst Monate später…

Kommentare sind geschlossen.