UPLOAD 69: Die Supermacht Amazon als Businesspartner

Amazon gehört neben Facebook und Google zu den Unternehmen, die das Internet zumindest in vielen westlichen Ländern prägen und mitbestimmen. Wir schauen uns in dieser neuen Ausgabe an, wie Amazon so mächtig werden konnte. Wir erklären, wie Sie mit Ihren Produkten auf dem Marktplatz vordere Plätze erreichen. Wir geben Ihnen Tipps zu effizienten Werbekampagnen. Und wir erklären, was es mit den Amazon Web Services auf sich hat. Bonus-Artikel: So vermeiden Sie Betrug im Affiliate-Marketing.

UPLOAD Magazin 69
(Coverfoto: © scanrail, depositphotos.com)

Wozu das UPLOAD Magazin lesen?

In atemberaubender Geschwindigkeit entwickelt sich das Internet weiter. Wenn Sie da auf dem Laufenden bleiben wollen, brauchen Sie…

  • eine verlässliche Informationsquelle,
  • praxisrelevante Tipps und Tricks,
  • gute Beispiele, aus denen Sie direkt etwas ableiten können.

Genau das bekommen Sie Woche für Woche, Monat für Monat mit dem UPLOAD Magazin. Themen: E-Business, Social Media, Online-Marketing und einiges mehr. Damit setzen Sie das Internet erfolgreich als Werkzeug ein.

Erfahren Sie, welche Trends im Web für Sie relevant sind. Welche neuen Tools und Plattformen es gibt. Was Fachleute empfehlen.

Wir richten uns an Professionals: Selbstständige, Freelancer und Gründer sowie Mitarbeiter und Verantwortliche in Unternehmen, Institutionen und der Verwaltung.

Das Magazin lesen und abonnieren

Viele Inhalte können Sie frei und kostenlos bei uns auf der Website lesen. Wir verzichten dabei bewusst auf blinkende Onlinewerbung, nervige Newsletter-Overlays und alles andere, was Sie beim Lesen ablenkt.

Als Abonnent haben Sie viele weitere Vorteile:

  1. Voller Zugriff auf das Archiv: Alle Ausgaben von UPLOAD Nr. 1 bis heute sind in jedem Abo als Downloads enthalten – egal, wann Sie es bestellen. Einfach herunterladen und auf einem Endgerät Ihrer Wahl lesen. Kein Kopierschutz.
  2. Inhalte-Flatrate: Alle unsere E-Books und Onlinekurse bekommen Sie gratis. UPLOAD Magazin Plus ist also eine Content-Flatrate: Alle bereits veröffentlichten und noch kommenden Inhalte sind im Abopreis enthalten.
  3. Exklusive Inhalte: Jeden Monat erhalten Sie ein neues „UPLOAD Spezial“: Das sind umfangreiche Ausschnitte aus Fachbüchern. Sie haben zudem Zugriff auf alle Spezial-Ausgaben, die wir bereits auf der Website veröffentlicht haben.
  4. Schneller informiert: Sie lesen die Inhalte der neuen Ausgabe bereits am Erscheinungstag direkt auf der Website oder laden sie herunter.
  5. Besser informiert: Der exklusive, monatliche „Abonnenten-Rundbrief“ bringt Ihnen handverlesene Lesetipps und andere Informationen aus der UPLOAD-Redaktion direkt in Ihre Inbox.

Wählen Sie zwischen dem Jahresabo für Einzelpersonen oder dem Zugang für Teams!

Wenn Sie uns noch nicht so gut kennen, empfehlen wir Ihnen alternativ den kostenlosen montäglichen Newsletter. Darin erfahren Sie einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt. Jede Woche schalten wir einen unserer Beiträge frei.

Das lesen Sie in der neuen Ausgabe

Wie konnte Amazon so allmächtig werden?

(Illustration nutzt eine Grafik von: © sahuad, depositphotos.com)

Amazon startete als eine belächelte Idee: Bücher übers Internet zu verkaufen. Heute ist es ein E-Commerce-Gigant, der die Großen der Branche zu Fall bringen kann und dabei gleichzeitig verändert, wie wir einkaufen. Außerdem ist es ein wesentlicher Teil des Internet-Rückgrats. Und mit seinem Assistenten Alexa will es in unserer Zukunft allgegenwärtig sein. Wie konnte es dazu kommen? Was lässt sich aus der Geschichte lernen? Das hat sich Jan Tißler für diesen Beitrag genauer angesehen.

» Jetzt lesen…

Amazon SEO: Tipps für mehr Sichtbarkeit auf dem Marktplatz

Symbol Amazon SEO
(Illustration: © digitalstorm, depositphotos.com)

Dass Amazon die Produktsuchmaschine Nummer 1 für viele Konsumenten in westlichen Ländern ist, sogar noch vor Google, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Da ist es naheliegend, sich als Hersteller oder Händler genauer damit zu beschäftigen, welches Ranking die eigenen Produkte im Suchergebnis auf Amazon zu welchen Suchbegriffen haben und wie sie so relevant wie möglich auf der Suchergebnisseite ausgespielt werden können. Christian Otto Kelm und Karim-Patrick Bannour erklären Ihnen in diesem Beitrag Schritt für Schritt, wie eine solche Marktplatz-Optimierung funktioniert.

» Jetzt lesen…

Sponsored-Ads-Taktiken auf Amazon: Keywords und Suchbegriffe effektiv nutzen

Symbol Werbung
(Foto: © olly18, depositphotos.com)

Mit Amazons Sponsored Advertising und seinen verschiedenen Anzeigentypen präsentieren sich Hersteller und Marken genau dort, wo viele Käufer sich heute über Produkte informieren und diese kaufen. Doch wie sorgen Sie nun dafür, dass Ihre Produkte gefunden werden? Dazu sollten Sie vor allem Herr über Ihre Keywords und Suchbegriffe sein. Nils Zündorf zeigt Ihnen dazu in dieser Anleitung einige wichtige Taktiken, die sich in der Praxis bewährt haben.

» Jetzt lesen…

Amazon Web Services: Das (fast) unsichtbare Rückgrat des Internets

Symbol Rechenzentrum
(Foto: © sdecoret, depositphotos.com)

Der Erfolg der Amazon Web Services (AWS) hat so manchen Experten überrascht. Heute trägt dieses Angebot nicht nur einen erheblichen Teil zu Amazons Gewinn bei, sondern ist in vielerlei Hinsicht das Rückgrat des Internets. Die Zahl der Dienste unter dieser Dachmarke ist inzwischen enorm angewachsen. Jan Tißler erklärt in diesem Beitrag, was es mit AWS auf sich hat und was es anbietet.

» Jetzt lesen…

Betrugsprävention ist Teamarbeit: Affiliate Fraud vermeiden

(Foto: © borzova, depositphotos.com)

Affiliate-Marketing gehört im weiten Feld des Online Marketings seit mehr als 20 Jahren zu den beliebtesten und erfolgreichsten Maßnahmen – eine lange Zeitspanne in einer schnelllebigen Branche. Obwohl es fest im Mix etabliert ist, hält sich aber hartnäckig die Befürchtung, dass es besonders anfällig für Betrügereien sei. Valentina Piol möchte in diesem Beitrag mit diesem Eindruck aufräumen und Möglichkeiten aufzeigen, wie man sich gegen Manipulationsversuche schützen kann.

» Jetzt lesen…

Veranstaltungstipp Rheinwerk-Konferenz: Mehr Kompetenz in allen Online-Marketing-Kanälen

Wissen ist der Schlüssel für den digitalen Erfolg. Einblicke in alle Online-Marketing-Kanäle bietet die erste Konferenz des Rheinwerk Verlags in Köln am 16. Mai 2019. In diesem Veranstaltungstipp erfahren Sie mehr über die Themen und die Sprecherinnen und Sprecher, die Sie hier erwarten können.

» Jetzt lesen…

Dazu passend exklusiv für Abonnenten

Abonnenten genießen zahlreiche Vorteile. Dazu gehört jeden Monat ein neues UPLOAD Spezial sowie Zugriff auf alle bisher veröffentlichen Spezial-Ausgaben! Passend zum Thema der neuen Ausgabe:

Erfolgsmessung für Amazon-Händler

(Coverfoto: © jukai5, depositphotos.com)Amazon bietet als Marktplatz viele Chancen für Händler. Aber damit das auch auf Dauer für Sie gut funktioniert, müssen Sie Ihre Kennzahlen im Blick behalten und entsprechend darauf reagieren. Dieses Spezial zeigt Ihnen die wichtigsten Berichte in Amazons Oberfläche und mit welchen weiteren Hilfsmitteln sie noch mehr erfahren. Es besteht aus einem kompletten Kapitel des Buchs „Amazon Marketplace – Das Handbuch für Hersteller und Händler“ von von Trutz Fries und Stephan Bruns, das im Rheinwerk Verlag erschienen ist.

» Jetzt lesen…

CRM für Online-Shops: Kunden aktivieren, reaktivieren und aktiv halten

(Cover-Illustration: © peshkov, Fotolia.com)

Erfolgreiches Customer Relationship Management versteht es nicht nur, die richtigen Kunden einmal mit den richtigen Produkten zusammen zu bringen. Vielmehr geht es darum, Kampagnen so zuzuschneiden, dass diese Kunden reaktiviert werden und wie solche Erfolge gemessen werden können. Mehr dazu in diesem UPLOAD Spezial. Es besteht aus einem Kapitel des Buchs „CRM für Online-Shops“ von Olga Walter, erschienen bei mitp.

» Jetzt lesen…

Chancen und Risiken des Mobile Commerce

(Cover-Illustration: © Sentavio, Fotolia.com)

Viele Menschen verstehen unter Mobile Commerce alles, was von unterwegs aus im Internet gekauft wurde. Das ist jedoch nicht ganz richtig, denn dahinter steckt noch weitaus mehr. Dieses UPLOAD Spezial beschäftigt sich mit den Chancen und Risiken des M-Commerce. Es besteht aus Kapitel 13 des Buchs „Handbuch Online-Shop“ von Alexander Steireif, Rouven Alexander Rieker und Markus Bückle, erschienen beim Rheinwerk-Verlag.

» Jetzt lesen…

Die aktuelle Ausgabe lesen


artikelbild-uplmag-plus

Sie können Ausgaben auf zwei Wegen lesen:

  1. Mit einem Zugang zu „UPLOAD Magazin Plus“: Abonnenten können sich Ausgaben herunterladen, die Artikel sofort am Erscheinungstag auf der Website lesen und profitieren von weiteren Vorteilen. So sind alle unsere Ratgeber-E-Books und Onlinekurse in UPLOAD Magazin Plus automatisch enthalten. Erfahren Sie jetzt mehr darüber...
  2. Da wir fast alle Beiträge einer Ausgabe freischalten, sind sie eventuell bereits auf der Website abrufbar. Nutzen Sie dazu einfach die obenstehenden Links bei den Artikeln. Sollte ein Beitrag noch gesperrt sein, tragen Sie sich in unseren montäglichen Newsletter ein: Der informiert Sie über neue Inhalte bei uns.

Lesestoff entdecken: Dossier Digitale Transformation

(Illustration: © Krueatip, fotolia)

Mehr über die Inhalte erfahren...

 

Schreiben Sie einen Kommentar