Umfrage: 61 Prozent der deutschen Internetnutzer sind "Uploader"

61 Prozent der deutschen Internetnutzer haben bereits Texte, Fotos, Videos oder andere Inhalte ins Web gestellt. Das jedenfalls geht aus einer Umfrage von TNS Emnid im Auftrag von Vodafone hervor – deren aktuelle und teils umstrittene Werbekampagne sich um den Begriff einer “Generation Upload” dreht. Die Werbung dazu läuft auch hier auf UPLOAD. Die Zahlen der Umfrage sind insofern mit Skepsis zu sehen, da zumindest aus der Pressemitteilung nicht deutlich wird, wie häufig das Web von den 61 Prozent so genutzt wird. Interessant wäre hier die konkrete Fragestellung, um das Ergebnis wirklich beurteilen zu können. Eine internationale Untersuchung von Forrester hatte im Oktober 2008 beispielsweise in dieser Hinsicht nur das Schlusslicht für Deutschland übrig gehabt.