UPLOAD Magazin 74: Mit weniger Arbeit mehr Geschäft generieren

Wer möchte nicht gern mit weniger Aufwand mehr erreichen? Gerade im digitalen Business gibt es dazu jede Menge Möglichkeiten. Und manchmal kommt es darauf an, die eigene Denk- und Herangehensweise zu verändern… Wir stellen in dieser Ausgabe Abo-Geschäftsmodelle vor. Wir erklären, wie man vom Selbstständigen zum Unternehmer wird (und sich aus dem selbstgeschaffenen Hamsterrad befreit). Wir zeigen Kundenbindungsstrategien, die funktionieren. Wir schauen uns an, welche Rolle gute Inhalte in der Marketing-Automation spielen. Und wir werfen schließlich einen Blick auf sich selbst optimierende, datengetriebene Werbekampagnen.

(Cover-Illustration: © VikaSuh, depositphotos.com)

Wozu das UPLOAD Magazin lesen?

In atemberaubender Geschwindigkeit entwickelt sich das Internet weiter. Wenn Sie da auf dem Laufenden bleiben wollen, brauchen Sie…

  • eine verlässliche Informationsquelle,
  • praxisrelevante Tipps und Tricks,
  • gute Beispiele, aus denen Sie direkt etwas ableiten können.

Genau das bekommen Sie Woche für Woche, Monat für Monat mit dem UPLOAD Magazin. Themen: E-Business, Social Media, Online-Marketing und einiges mehr. Damit setzen Sie das Internet erfolgreich als Werkzeug ein.

Erfahren Sie, welche Trends im Web für Sie relevant sind. Welche neuen Tools und Plattformen es gibt. Was Fachleute empfehlen.

Wir richten uns an Professionals: Selbstständige, Freelancer und Gründer sowie Mitarbeiter und Verantwortliche in Unternehmen, Institutionen und der Verwaltung.

Das Magazin lesen und abonnieren

Viele Inhalte können Sie frei und kostenlos bei uns auf der Website lesen. Wir verzichten dabei bewusst auf blinkende Onlinewerbung, nervige Newsletter-Overlays und alles andere, was Sie beim Lesen ablenkt.

Als Abonnent haben Sie viele weitere Vorteile:

  1. Voller Zugriff auf das Archiv: Alle Ausgaben von UPLOAD Nr. 1 bis heute sind in jedem Abo als Downloads enthalten – egal, wann Sie es bestellen. Einfach herunterladen und auf einem Endgerät Ihrer Wahl lesen. Kein Kopierschutz.
  2. Inhalte-Flatrate: Alle unsere E-Books und Onlinekurse bekommen Sie gratis. UPLOAD Magazin Plus ist also eine Content-Flatrate: Alle bereits veröffentlichten und noch kommenden Inhalte sind im Abopreis enthalten.
  3. Exklusive Inhalte: Jeden Monat erhalten Sie ein neues „UPLOAD Spezial“: Das sind umfangreiche Ausschnitte aus Fachbüchern. Sie haben zudem Zugriff auf alle Spezial-Ausgaben, die wir bereits auf der Website veröffentlicht haben.
  4. Schneller informiert: Sie lesen die Inhalte der neuen Ausgabe bereits am Erscheinungstag direkt auf der Website oder laden sie herunter.
  5. Besser informiert: Der exklusive, monatliche „Abonnenten-Rundbrief“ bringt Ihnen handverlesene Lesetipps und andere Informationen aus der UPLOAD-Redaktion direkt in Ihre Inbox.

Wählen Sie zwischen dem Jahresabo für Einzelpersonen oder dem Zugang für Teams!

Wenn Sie uns noch nicht so gut kennen, empfehlen wir Ihnen alternativ den kostenlosen montäglichen Newsletter. Darin erfahren Sie einmal pro Woche, was es Neues bei uns gibt. Jede Woche schalten wir einen unserer Beiträge frei.

Das lesen Sie in der neuen Ausgabe

Der automatisierte Kunde: Abonnements als Geschäftsmodell

(Illustration: © Violka08, depositphotos.com)

Abo-Businessmodelle werden für immer mehr Branchen interessant. Dabei geht es um alle Formen automatisiert wiederkehrender Einnahmen. Manchmal hört das auf den Namen „Mitgliedschaft“, manchmal auf „Flatrate“. Es gibt etliche Varianten dieses Themas. In diesem Artikel stellt Jan Tißler neun verschiedene Modelle vor und geht außerdem darauf ein, was erfolgreiche Abos ausmacht und wie man den Erfolg messen kann.

» Jetzt lesen…

Productized Services: In drei Schritten vom Selbstständigen zum Unternehmer

(Foto: © Rawpixel, depositphotos.com)

Selbstständige haben ein großes Problem: Alles hängt von ihnen alleine ab. Sie haben folglich kein Business, vielmehr sind sie selbst das Business. Melanie Retzlaff zeigt Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie den Weg aus diesem selbsterrichteten Hamsterrad schaffen. Dazu müssen Sie aus Ihren Diensten zunächst Produkte machen, die klar definiert sind: Productized Services.

» Jetzt lesen…

Retention Marketing: Kundenbindungsstrategien, die funktionieren

(Foto: © minervastock, depositphotos.com)

Bestehende Kunden zu binden ist rentabler als neue Kunden zu gewinnen: Bestandskunden kaufen häufiger ein, geben mehr Geld aus und empfehlen die Produkte oder Dienstleistungen im Idealfall auch noch weiter. Hilfreich sind hier Kundenbindungsprogramme, die Käufer emotional an das Unternehmen binden und dazu ermutigen, Artikel oder Dienstleistungen erneut zu kaufen und weiterzuempfehlen. In diesem Beitrag zeigt Ihnen Kathleen Jaedtke, wie dieses „Retention Marketing“ ganz praktisch funktioniert.

» Jetzt lesen…

Warum Marketing Automation guten Content braucht

(Foto: © Zhuzhu, depositphotos.com)

Wer Content Marketing, Inbound Marketing und Marketing Automation gemeinsam nutzt und aufeinander abstimmt, kann neue Potenziale ausschöpfen. Katrin Kremer erklärt in diesem Beitrag nicht nur, was hinter diesen Begriffen steckt. Sie zeigt außerdem auf, wie diese Werkzeuge perfekt zusammenspielen können. Dabei legt sie einen Schwerpunkt auf die besondere Situation von B2B-Unternehmen.

» Jetzt lesen…

Datengetriebenes Online-Marketing: Mit selbstlernenden Kampagnen zum Erfolg

(Illustration: © SergeyNivens, depositphotos.com)

Wer möchte nicht gern sein Online-Marketing-Budget optimal einsetzen? Simon Ritter erklärt Ihnen in diesem Beitrag, welche Voraussetzungen es dafür braucht. Als Schlüssel gilt hier das datengetriebene („data-driven“) Marketing. Am Ende des Beitrags geht er auf „Cascading Funnel Campaigns“ ein: Werbekampagnen, die sich von selbst optimieren und dabei viele Signale miteinbeziehen, die häufig unbeachtet bleiben.

» Jetzt lesen…

Dazu passend exklusiv für Abonnenten

Abonnenten genießen zahlreiche Vorteile. Dazu gehört jeden Monat ein neues UPLOAD Spezial sowie Zugriff auf alle bisher veröffentlichen Spezial-Ausgaben! Passend zum Thema der neuen Ausgabe:

Kundenrückgewinnung durch automatisierte Prozesse

UPLOAD Spezial 48
(Cover-Foto: © YakobchukOlena, fotolia.com)

Wenn es um die Neukundengewinnung geht, kämpfen die Anbieter einen mächtigen Kampf. Verlorene Kunden hingegen sind oftmals vergessene Kunden. Als „Karteileichen“ werden sie einfach aus der Datenbank gelöscht. Dieses Spezial erklärt Ihnen, warum das keine gute Idee ist und wie Sie systematisch und erfolgreich frühere Kunden zurückgewinnen. Er ist ein komplettes Kapitel aus dem Buch „Marketing-Automation für Bestandskunden“ von Anne M. Schüller und Norbert Schuster, das im Haufe Verlag erschienen ist.

» Jetzt lesen…

Erfolgreiche Websites: Instrumente der Kundenbindung

(Cover-Illustration: © venimo, depositphotos)

Wer einen neuen Kunden gewonnen hat, kann sich darüber natürlich freuen, aber die Arbeit ist damit nicht zu Ende – im Gegenteil. Jetzt gilt es, diesen Kunden zum Stammkunden zu machen. In diesem UPLOAD Spezial werden einige der wesentlichen Instrumente der Kundenbindung vorgestellt. Es besteht aus einem Kapitel des Buchs „Erfolgreiche Websites“ von Esther Keßler, Stefan Rabsch und Mirko Mandic, das beim Rheinwerk-Verlag erschienen ist.

» Jetzt lesen…

CRM für Online-Shops: Kunden aktivieren, reaktivieren und aktiv halten

(Cover-Illustration: © peshkov, Fotolia.com)

Erfolgreiches Customer Relationship Management versteht es nicht nur, die richtigen Kunden einmal mit den richtigen Produkten zusammen zu bringen. Vielmehr geht es darum, Kampagnen so zuzuschneiden, dass diese Kunden reaktiviert werden und wie solche Erfolge gemessen werden können. Mehr dazu in diesem UPLOAD Spezial. Es besteht aus einem Kapitel des Buchs „CRM für Online-Shops“ von Olga Walter, erschienen bei mitp.

» Jetzt lesen…

Die aktuelle Ausgabe lesen


artikelbild-uplmag-plus

Sie können Ausgaben auf zwei Wegen lesen:

  1. Mit einem Zugang zu „UPLOAD Magazin Plus“: Abonnenten können sich Ausgaben herunterladen, die Artikel sofort am Erscheinungstag auf der Website lesen und profitieren von weiteren Vorteilen. So sind alle unsere Ratgeber-E-Books und Onlinekurse in UPLOAD Magazin Plus automatisch enthalten. Erfahren Sie jetzt mehr darüber...
  2. Da wir fast alle Beiträge einer Ausgabe freischalten, sind sie eventuell bereits auf der Website abrufbar. Nutzen Sie dazu einfach die obenstehenden Links bei den Artikeln. Sollte ein Beitrag noch gesperrt sein, tragen Sie sich in unseren montäglichen Newsletter ein: Der informiert Sie über neue Inhalte bei uns.

Kennen Sie schon UPLOAD Magazin Plus?

artikelbild-uplmag-plus

Das UPLOAD Magazin ist die glaubwürdige und hilfreiche Informationsquelle für Digital Business Professionals. Sie bleiben damit auf dem Laufenden und lernen immer wieder etwas Neues dazu. Dabei ist es unabhängig und finanziert sich allein durch das Abo „UPLOAD Magazin Plus“. Als Abonnent laden Sie sich Ausgaben herunter, bekommen alle E-Books und Onlinekurse gratis, lesen exklusive Inhalte und haben viele weitere Vorteile. Jetzt mehr erfahren...

 

Schreiben Sie einen Kommentar