Special „Screencasting für Einsteiger“ auf einen Blick

Bei einem Screencast filmt man den eigenen Bildschirm ab und erklärt etwas dazu. Das hört sich leicht an, ist aber schwer. In diesem Special geben wir einige wichtige Tipps, damit der eigene Screencast zum Erfolg wird und nicht etwa das große Gähnen provoziert oder ungesehen in einer Ecke des Internet verstaubt. Welche Artikel zum UPLOAD-Themenspecial “Screencasting” gehören, erklärt dieser Beitrag.

Foto: complize | Quelle: photocase.com

Inhaltsverzeichnis

Das Thema ist so umfangreich, dass wir nicht alle Aspekte bis ins Detail besprechen können. Unser Ziel war es aber dennoch, eine gute Einführung zu schaffen und die wesentlichen Punkte zu erklären. Folgende Beiträge gehören zum Themenspecial Screencasting:

Das komplette Special zum Download

Alle Artikel dieses Specials gibt es auch als kostenloses PDF: Screencasting für Einsteiger (53 Seiten, 2 MB).

Feedback

Wenn das Themenspecial Screencasting gefällt, freuen wir uns über Weiterempfehlungen via Facebook, Twitter, Google+ oder im eigenen Blog. Fragen, Hinweise und Ergänzungen sind in den Kommentaren bei den jeweiligen Beiträgen gern gesehen.

Kennen Sie schon UPLOAD Magazin Plus?

artikelbild-uplmag-plus

Das UPLOAD Magazin ist die glaubwürdige und hilfreiche Informationsquelle für Digital Business Professionals. Sie bleiben damit auf dem Laufenden und lernen immer wieder etwas Neues dazu. Dabei ist es unabhängig und finanziert sich allein durch das Abo „UPLOAD Magazin Plus“. Als Abonnent laden Sie sich Ausgaben herunter, bekommen alle E-Books und Onlinekurse gratis, lesen exklusive Inhalte und haben viele weitere Vorteile. Jetzt mehr erfahren...

 

4 Gedanken zu „Special „Screencasting für Einsteiger“ auf einen Blick

  1. Vielen vielen Dank für den hilfreichen und ausführlichen Beitrag.

    Stehe gerade vor der Herausforderung meinen ersten Screencast zu erstellen.

    Du hast mir viel Googlerei erspart.

    thx!

Kommentare sind geschlossen.