Neues Blogprojekt: "3 tolle Blogs, die kaum jemand kennt"

UPLOAD wird am 20. November ein Jahr alt und zur Feier des Tages gibt es ein neues Blogprojekt. Diesmal könnt Ihr drei Blogs vorstellen, die Ihr sehr gern lest, die aber viel zu wenig Leser haben. Und zu gewinnen gibt es diesmal auch wieder was.

Blogprojekt: 3 tolle BlogsJeder kennt doch solche Blogs: Man mag nicht auf sie verzichten, man liest sie gern, aber aus irgendeinem Grund sind sie ein Geheimtipp. Du kannst diese Geheimtipps nun öffentlich machen. So funktioniert’s:

1. Schreib einen Text, in dem Du die drei Blogs vorstellst und begründe auch, was Dir an ihnen besonders gefällt oder warum Du sie ausgewählt hast. Veröffentliche diesen Artikel zwischen Montag, 19. November, und Sonntag, 25. November, in Deinem Blog.

2. Schick mir eine E-Mail (Bedingung!) an blogprojekt@upload-magazin.de mit dem Link zu Deinem Beitrag. Ein Trackback, Kommentar etc. reicht nicht, weil das im alltäglichen Grundrauschen zu schnell untergeht. Eine kurze Mail und Du bist dabei.

3. Jeden Tag veröffentliche ich die neuesten Teilnehmer (soweit vorhanden) und sammle alle Beiträge zugleich auf einer gesonderten Seite.

4. Am Dienstag, 27. November, lose ich die Gewinner per Zufall aus.

Zu gewinnen gibt es diesmal drei Jahresabos des T3N Magazins. Es berichtet alle drei Monate über Open Source, Web 2.0 und vieles mehr.

Covers T3N Magazin

So und jetzt mitmachen! Und sagt auch anderen bescheid. Das Logo der Aktion könnt Ihr gern verwenden. Einfach runterladen und einbauen oder diesen Code benutzen:

<a href=”https://upload-magazin.de/?p=711″><img src=”https://upload-magazin.de/wp-content/uploads/2007/11/aktion-3-blogs.gif” alt=”Blogprojekt: 3 tolle Blogs” border=”0″ /></a>

Jan Tißler ist auch bekannt als jati. Er arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist, die meiste Zeit davon digital. 2006 hat er das UPLOAD Magazin aus der Taufe gehoben. Er ist fasziniert von den Freiheiten des digitalen Publizierens und erklärt gern, wie Unternehmen, Organisationen oder auch Selbstständige mit ihren Botschaften im Netz gehört werden. Immer mit einem Bein fest in der Zukunft. Der gebürtige Hamburger lebt inzwischen in Santa Fe, New Mexico.

Onlinekurs Instagram Business: 4 Grundlagen für den Erfolg

(Bild: © Sondem, Fotolia)

Jetzt mehr darüber erfahren...

 

72 Gedanken zu „Neues Blogprojekt: "3 tolle Blogs, die kaum jemand kennt"

  1. Eine interessante Idee und Aktion. Mein einziges Problemchen: wie schätze ich ab, ob es ein Blog ist, “das kaum jemand kennt”? PageRank? Spärliche Kommentare? Ein Blogger, der nonstop jammert? Mal schaun …

  2. Ach noch was: ist’s jetzt eine Blog-Aktion (wie im Logo) oder ein Blogprojekt (wie im Titel)? Na ich kaufe mal ein “A” und wähle “Blog-Aktion” (dann passt das schöne Logo).

  3. Ich hätte noch Blog-Parade und Blog-Karneval (gern auch zusammengeschrieben) im Angebot – such Dir was aus ;-)

    Was die andere Frage angeht: Es ist Dein Maßstab. Wenn Du sagst, dass Bildblog im Vergleich zu BoingBoing “kaum jemand kennt” hast Du natürlich auch recht :-D Ich denke einfach an Blogs, die Dir gefallen und die Du gern im Rahmen einer solchen Aktion (Parade…) vorstellen möchtest.

    Bin schon gespannt ;-)

  4. Hallo,
    ich habe selbst Blogs (Blogge), die zu wenig Besucher haben.
    Könnte ich da nicht über Kreuz drüber berichten?(ganz schön schlau, oder?)
    Danke
    Norbert

  5. Ich mach das einfach . Da ich arm, alt und krank bin ist das eh egal, wenn ich rausfliege. Ich glaube is son bischen guerilla-marketing.
    Jau so gehts
    Norbert

  6. Pingback: bojeonline.de
  7. Pingback: B-Seite
  8. Pingback: pwnzone
  9. Pingback: Stephan A. aus B.
  10. Pingback: cBlog
  11. Ich oute mich hier als Erstleser von Upload, diese Aktion gefällt mir, ich mache da spontan mit.
    Interessant, über welche Wege man manmal zu neuen Blogs kommt… Diesmal über einen Artikel in C’t 25
    (Erwähnung von Rivva, das ich ebenfalls nicht kannte, mann, bin ich unwissend :)

Kommentare sind geschlossen.