Chatbots nach dem Hype: Die wichtigsten Erkenntnisse auf einen Blick

Noch vor zwei Jahren konnte man meinen, Chatbots würden mindestens so groß wie das Mobile Web oder Apps. Man traute ihnen fast alles zu. Inzwischen ist dieser Sturm der Begeisterung vorübergezogen. Jan Tißler schaut in seinem Beitrag auf den aktuellen Stand der Dinge, versammelt Empfehlungen und Erfahrungen und wagt einen (neuen) Blick in die Zukunft.

(Foto: © EdZbarzhyvetsky, depositphotos)

Weiterlesen …Chatbots nach dem Hype: Die wichtigsten Erkenntnisse auf einen Blick

Das expandierende Facebook-Universum 2018 – Zahlen und Fakten für Unternehmen

Wie groß Facebook inzwischen geworden ist, scheint manchmal kaum fassbar. Es ist aus einfachsten Anfängen hervorgegangen und nun mit etlichen Plattformen präsent. Gemeinsam mit Google teilt sich Facebook zudem den Online-Werbemarkt auf. Jan Tißler hat einige der wesentlichen Zahlen und Fakten rund um diesen Internet-Giganten zusammen getragen – vor allem aus dem Blickwinkel von Unternehmen.

Symbol Facebook-Universum
(Collage nutzt eine Illustration von © raspirator, depositphotos)

Weiterlesen …Das expandierende Facebook-Universum 2018 – Zahlen und Fakten für Unternehmen

Standalone VR-Headsets: Virtual Reality für alle

Oculus Quest und andere Headsets könnten dem Thema Virtual Reality einen enormen Schub geben. Denn sie sind erheblich preisgünstiger als bisher und zugleich einfacher zu benutzen. Wir stellen die noch recht junge Kategorie der „Standalone VR-Headsets“ in diesem Artikel vor. Neben der Oculus Quest gehört ebenso die Oculus Go dazu. HTC testet den Markt mit der Vive Focus. Und Lenovo will mit dem jetzt erhältlichen Mirage Solo zeigen, dass Google mit seiner „Daydream“-Plattform eine Chance im VR-Markt hat.

(Foto: Lenovo)

Weiterlesen …Standalone VR-Headsets: Virtual Reality für alle

Bester Artikel aller Zeiten. Fünf Sterne! ★★★★★

Sternebewertungen sind zu einem zentralen Ankerpunkt für die Reputation von Produkten, Dienstleistern und Unternehmen im Web geworden. Alles soll auf einer Skala von 1 bis 5 abgebildet werden. Das scheint einerseits hilfreich, ist aber andererseits sehr problematisch. „Reputation Inflation“ ist nur eines von mehreren Phänomenen, die zeigen: Wir verlassen uns auf ein System, das nur sehr bedingt funktioniert.

Symbol Sternebewertungen
(Illustration… © iqoncept, depositphotos.com)

Weiterlesen …Bester Artikel aller Zeiten. Fünf Sterne! ★★★★★

Kleine Entscheidungshilfe: 13 Open Source CMS vorgestellt

Um ein Content Management System (CMS) kommt man kaum herum, wenn man eine Website betreiben will, deren Inhalte wechseln, bei denen vielleicht gar mehrere Personen beteiligt sind oder die ihre Nutzer auf verschiedenen Wegen erreichen soll. Dieser Artikel stellt 13 verbreitete CMS vor, die allesamt eines gemeinsam haben: Sie sind quelloffen und werden von zahllosen freiwilligen Helfern weiterentwickelt – Stichwort „Open Source“. Warum das ein Vorteil ist, wird eingangs erklärt. Vor allem aber geht es um die spezifischen Stärken, Schwächen, Besonderheiten und Schwerpunkte der jeweiligen Systeme.

(Foto: © Photocreo Bednarek – Fotolia.com)
(Foto: © Photocreo Bednarek – Fotolia.com)

Weiterlesen …Kleine Entscheidungshilfe: 13 Open Source CMS vorgestellt

Reputation und SEO: Wie Google die Qualität von Inhalten bewertet

Gerade auch im Kampf gegen „Fake News“ scheint Google nun noch mehr als bisher auf die Reputation der Autoren von Inhalten zu schauen. Für Websites wird es daher in Zukunft nicht nur noch wichtiger, auf hochwertige Inhalte zu achten. Sie brauchen zudem Autorinnen und Autoren, die bereits eine gute Reputation und bewiesene Expertise im Thema haben. Jan Tißler erklärt in diesem Beitrag, was das für Inhalteautoren und Websitebetreiber bedeutet.

Symbol SEO
(Foto: © Variant, depositphotos.com)

Weiterlesen …Reputation und SEO: Wie Google die Qualität von Inhalten bewertet

Infografik: 5 Jahre digitales Magazin

Heute vor fünf Jahren ist die erste Ausgabe des monatlichen UPLOAD Magazins erschienen. Seitdem hat sich viel getan. Wir haben einige wesentliche Zahlen und Fakten dazu gesammelt und in der folgenden Grafik zusammengestellt.

Weiterlesen …Infografik: 5 Jahre digitales Magazin

Das EuGH-Fanpage-Urteil und die Folgen

Eine Aufsehen erregende Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hat Betreiber von Facebook Fanpages in höchstem Maße verunsichert: Sie sollen für Facebooks Datenverarbeitung mitverantwortlich sein. Aber es geht nicht nur um Fanpages: Schaut man genauer hin, kann man das Urteil auf jede Art Social-Media-Profil beziehen, das in irgendeiner Form professionell genutzt wird. Und selbst private Facebook- oder Twitter-Profile könnten darunter fallen. Wir erklären, was es mit dem Urteil auf sich hat und was vor allem Unternehmen jetzt beachten müssen.

Am Europäischen Gerichtshof (Foto: katarina_dzurekova, flickr.com. Lizenz: CC BY 2.0)

Weiterlesen …Das EuGH-Fanpage-Urteil und die Folgen