Beiträge von Gerdt Fehrle und Carla Jung

Vita Gerdt Fehrle: Geboren 1961 in Stuttgart. Magister Artium 1994. PR-Freelancer bei PPA GmbH, München mit Schwerpunkt Verlags-PR. Gründung der Agentur Prospero 1998. Seither PR- und Kommunikations-Experte, Texter, Autor, Rundfunk-Freelancer, Social Media-Manager (IHK), Schwerpunkt technische Fach-PR und digitale Kommunikation. Vita Carla Jung: Geboren 1979 in Rosenheim, lebt in München. Seit 2003 arbeitet sie bei der auf technische Fachpressearbeit und Verlagskommunikation spezialisierten PR-Agentur Prospero. 2007 übernahm Carla Jung als verantwortliche Leiterin den Branchenbereich „Verlage“. Seit Ende 2013 gehört sie als Prokuristin zur Geschäftsleitung. Carla Jung ist passionierte Leserin und ambitionierte Skifahrerin.

Digitale Pressearbeit: Kontakte finden, aufbauen und pflegen

Digitalisierung, neue Kommunikationswege, neue Arten der Zusammenarbeit: Die rasanten Veränderungen der letzten Jahre machen auch vor dem Berufsfeld der PR nicht halt. Blogger Relations, Social Media Management und ein immer aktueller Überblick über die neuesten Tools der digitalen Zusammenarbeit – vor wenigen Jahren waren das noch Randgebiete des PR-Geschäfts. Aber: Wer heute Pressearbeit macht, muss längst immer auch schon online denken. Es stellt sich also die Frage: Alles neu in der PR? Mitnichten. Dieser Artikel von Gerdt Fehrle und Carla Jung zeigt: Es gibt Konstanten, klassische Handwerkszeuge von PR-Leuten, die in einer digitalen Welt zunehmend an Stellenwert gewinnen.

Digitale Pressearbeit macht das persönliche Treffen beim Kaffee nicht überflüssig – im Gegenteil. (Foto: Alejandro Escamilla, Unsplash)

Den ganzen Beitrag lesen »